Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "Das Optimum" von Mario Wurmitzer - Theater KOSMOS in Bregenz Uraufführung: "Das Optimum" von Mario Wurmitzer - Theater KOSMOS in Bregenz Uraufführung: "Das...

Uraufführung: "Das Optimum" von Mario Wurmitzer - Theater KOSMOS in Bregenz

PREMIEREDo 12. September 2019, 20:00 Uhr

Wäre es nicht optimal, nicht mehr schlafen zu müssen, nie mehr müde zu sein, siebentausend Stunden am Stück arbeiten zu können?Die Menschen hören auf zu schlafen. Mit dem Schlaf verschwinden aber nicht nur die Träume, auch die Erinnerungen werden blasser und dasGedächtnis lässt sie immer öfter im Stich. Ohne diese persönlichen Koordinaten stellen sie sich die Frage, was eigentlich noch von ihnen bleibt und woran man sich noch festhalten kann.

 

Copyright: Gerhard Kresser /Theater KOSMOS

Sie geraten an die Ränder der Realität, an die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit, zwischen Traum und Wachzustand...

Autor Mario Wurmitzer geht dieser Vision in seinem Stück DAS OPTIMUM mit „einem Hauch von absurdem Humor“ nach und schickt das Publikum auf einen surrealen Trip über Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Leistung, über eigene Ansprüche und gesellschaftliche Erwartungen und über die Furcht vor der um sich greifenden Gleichgültigkeit.

Eine Produktion des Theater KOSMOS Bregenz in Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien

mit Philipp Auer, Enrique Fiß, Nina Lilith Völsch

Regie Maria Sendlhofer  
Ausstattung Larissa Kramarek |
Licht Jan Wielander |
Musik Niklas Handrich

weitere Vorstellungen14., 20., 21., 26., 27., 28. September und 3., 4., 5. Oktober 2019 | jeweils 20 Uhr

Eintrittspreise € 22,-| 19,-Theater KOSMOS | schoeller 2welten | Mariahilfstraße 29 | Bregenz Kartenvorverkauf www.theaterkosmos.at | Abendkassa ab 19 Uhr T 0043-(0)5574-44034 | E-mail karten@theaterkosmos.at | Bregenz Tourismus T 0043-(0)5574-4080 und bei ländleTICKET -in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen | Ermäßigung für Ö1-und Raiffeisen-Clubmitgliede

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑