Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Jenůfa“ von Leoš Janáček - Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg „Jenůfa“ von Leoš Janáček - Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg „Jenůfa“ von Leoš...

„Jenůfa“ von Leoš Janáček - Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg

Premiere So 14.04.2024, Theater Duisburg, 18:30 - 21:30

Jenůfa ist schwanger. Ihr Geliebter, der Kindsvater Števa, will daraufhin nichts mehr von ihr wissen und auch das Heiratsversprechen, das er eben noch ihr gab, ist schnell vergessen.

 

Copyright: Barbara Aumüller

Nachdem Jenůfa verlassen und im Geheimen ihr Kind auf die Welt gebracht hat, bangt ihre Stiefmutter, die Küsterin des Dorfs, um den Ruf ihrer Ziehtochter. Sie kommt zur Überzeugung, dass das Leben ohne Kind für Jenůfa mehr Zukunft hätte und fasst einen so folgenschweren wie schrecklichen Entschluss…

Zwischen engstirniger Moral und atemberaubender Ohnmacht lotet Janáčeks berühmteste Oper psychologische Extremzustände aus – schonungslos und ohne zu urteilen. Tatjana Gürbaca setzt nach „Katja Kabanova“ ein weiteres Meisterwerk des tschechischen Komponisten in Szene.


In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
ca. 3 Stunden, eine Pause
Empfohlen ab 14 Jahren
Koproduktion mit dem Grand Théâtre de Genève

Musikalische Leitung
Axel Kober
Inszenierung
Tatjana Gürbaca
Bühne
Henrik Ahr
Kostüme
Silke Willrett
Mitarbeit Kostüm
Carl Christian Andresen
Licht
Stefan Bolliger
Chorleitung
Gerhard Michalski
Dramaturgie
Bettina Auer/Juliane Schunke

Die alte Buryja
Stefanie Schaefer
Laca Klemeň
Giorgi Sturua
Števa Buryja
Jussi Myllys
Die Küsterin
Rosie Aldridge
Jenůfa
Jacquelyn Wagner
Altgesell
Günes Gürle
Dorfrichter
Sami Luttinen
Seine Frau
Katharina von Bülow
Karolka
Lavinia Dames
Schäferin
Katarzyna Włodarczyk
Barena
Verena Kronbichler
Jano
Bogdana Bevziuk

Chor
Chor der Deutschen Oper am Rhein
Orchester
Duisburger Philharmoniker

Aufführungen im Theater Duisburg: So 14.04.2024 - 18:30 Uhr, Sa 20.04.2024 - 19:30 Uhr,
Fr 26.04.2024 - 19:30 Uhr, Do 09.05.2024 - 18:30 Uhr, Sa 11.05.2024 - 19:30 Uhr, So 19.05.2024 - 15:00 Uhr

Karten und weitere Informationen: Theaterkasse Duisburg (Tel. 0203-283 62 100), Opernshop Düsseldorf (Tel. 0211-89 25 211) und über www.operamrhein.de.

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIF UND ABGEKLÄRT -- Stuttgarter Philharmoniker mit Mozart und Bruckner in der Liederhalle STUTTGART

Leider fand die konzertante Aufführung von Puccinis "Madame Butterfly" aufgrund der Erkrankung des Chefdirigenten Dan Ettinger nicht statt. Es gab eine Programmänderung. Gleich zu Beginn faszinierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE SONNE ALS EINHEIT -- "Sonne/Luft" von Elfriede Jelinek im Kammertheater Stuttgart

Sonne und Luft stehen im Mittelpunkt dieses vielschichtigen Stücks von Elfriede Jelinek, das den Irrungen und Wirrungen des Menschen nachgeht. Der Umgang mit der Umwelt und dem Klimawandel spielt in…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑