Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Dresden Frankfurt Dance Company: WHEN THE DUST SETTLES Dresden Frankfurt Dance Company: WHEN THE DUST SETTLES Dresden Frankfurt Dance...

Dresden Frankfurt Dance Company: WHEN THE DUST SETTLES

11.-13. / 23.-27. November 2021, 20 Uhr Bockenheimer Depot, Frankfurt

Die von langer Hand geplante erstmalige Zusammenarbeit zwischen der Dresden Frankfurt Dance Company und dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt, die coronabedingt verschoben werden musste. Die Intention des Künstlerischen Leiters Jacopo Godani ist bei When the Dust settles nicht, die Musik mit Bewegung zu visualisieren, sondern Musik und Tanz als gleichberechtigte und zugleich voneinander abhängige Einheiten zu betrachten und das gesamte Spektrum dieser Beziehung mit ihren unendlichen Verbindungen choreografisch darzustellen.

 

Copyright: Dominik Mentzos

Musikalische Bezugsgrößen liefern dabei Kompositionen von Giacinto Scelsi, Ferruccio Busoni, Arvo Pärt, John Tavener, Steve Reich, Johannes S. Sistermanns und Wolfgang Liebhart, die das hr-Sinfonieorchester unter Leitung von Lucas Vis in dem anregenden Rahmen des Bockenheimer Depots realisiert.
 
In Kooperation mit dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt.    

Choreografie Jacopo Godani
Dirigent Lucas Vis
Musik Giacinto Scelsi, Ferruccio Busoni, Arvo Pärt, John Tavener, Steve Reich, Johannes S. Sistermanns,
Wolfgang Liebhart
Bühne/Kostüm/Licht Jacopo Godani
Die Dresden Frankfurt Dance Company und das hr-Sinfonieorchester Frankfurt  
 
TICKETS  
über das hr-Ticketcenter: 069 155 2000, www.hr-ticketcenter.de  
Bei dieser Veranstaltung gilt das doppelte Schachbrett, ohne Maskenpflicht am Platz.
 
DIGITALES ANGEBOT: PODCAST ZU WHEN THE DUST SETTLES  
Education Manager Manuel Gaubatz ist zur Kreation When the Dust settles im Gespräch mit dem
Künstlerischen Leiter Jacopo Godani und Stefan Fricke vom hr-Sinfonieorchester.
In Kürze abrufbar unter www.dresdenfrankfurtdancecompany.de  
 
NACHGESPRÄCH  
Im Anschluss an die Premiere am 11. November findet ein Nachgespräch mit Jacopo Godani,
Künstlerischer Leiter der Dresden Frankfurt Dance Company, Michael Traub, hr-Musikchef und
Orchestermanager, und Tänzer*innen der Company statt.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑