Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: „Das Erbe“ von Nuran David Calis - Münchner KammerspieleUraufführung: „Das Erbe“ von Nuran David Calis - Münchner KammerspieleUraufführung: „Das Erbe“...

Uraufführung: „Das Erbe“ von Nuran David Calis - Münchner Kammerspiele

Premiere am 23.11.2022 um 20:00 Uhr im Schauspielhaus.

Nazik Doğan und ihre drei Kinder trauern um den verstorbenen Familienvater Murat. Mitten in ihre Trauer platzt am 23.11.1992 die Nachricht von den rassistischen Brandanschlägen auf die Wohnhäuser von mehreren aus der Türkei eingewanderten Familien in Mölln. Zutiefst verunsichert durch die rechtsextremen Gewalttaten zerbricht die Familie an der Frage, wo und wie sie weiterleben und wie sie die erfolgreiche Firmengruppe des Vaters weiterführen soll.

 

Copyright: Susanne Steinmaßl

Calis zeichnet ein emotionales Porträt einer türkischstämmigen Familie vor dem Hintergrund des aufgeheizten politischen Klimas der 1990er Jahre. Die Gewalttaten gegen Asylsuchende und Migrant*innen prägen das kollektive migrantische Bewusstsein; in der offiziellen deutschen Erinnerungskultur wirken sie aber wie eine Randnotiz.

    Mit: Elmira Bahrami, Zeynep Bozbay, Sema Poyraz, Edith Saldanha, Mehmet Sözer
    Sowie: Rabea Egg, Stefan Merki, Vincent Redetzki
    
    Regie: Pınar Karabulut
    Bühne: Aleksandra Pavlović
    Kostüme: Sara Giancane
    Musik: Daniel Murena
    Licht: Stephan Mariani
    Video: Su Steinmassl
    Dramaturgie: Mehdi Moradpour
    Regieassistenz: Dîlan Z. Çapan
    Bühnenbildassistenz: Julia Bahn
    Videoassistenz: Amon Ritz
    Kostümassistenz: Heloá Pizzi Mauro
    Inspizienz: Julia Edelmann
    Dramaturgiehospitanz: Linda Lummer
    Technische Produktionsleitung: Jonas Pim Simon
    Künstlerische Produktionsleitung: Daniela Schroll

Do 24.11. 19:00
Do 1.12. 20:00
Einführung ab 19:30 Uhr Abo: Donnerstag grün
Sa 3.12. 20:00
Do 15.12. 20:00
Einführung ab 19:30 Uhr Abo: Donnerstag blau

Am 22.11.2022 wird ab 22:00 Uhr bis 4:00 Uhr morgens im Habibi Kiosk eine Mahnwache für die Opfer der Brandanschläge von Mölln abgehalten. Die Premiere von „Das Erbe“ findet am 23.11.2022 anlässlich des 30. Jahrestags der Anschläge statt.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑