Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Marijn Rademaker für Deutschen Theaterpreis nominiertMarijn Rademaker für Deutschen Theaterpreis nominiertMarijn Rademaker für...

Marijn Rademaker für Deutschen Theaterpreis nominiert

Marijn Rademaker, Erster Solist des Stuttgarter Balletts, ist in der Kategorie „Beste darstellerische Leistung Tanz“ für den Deutschen Theaterpreis nominiert. Die Nominierung wurde für seine Interpretation von Marco Goeckes Choreographie Äffi ausgesprochen.

Am 24. November 2006 wird im Essener Aalto Theater der Deutsche Theaterpreis DER FAUST erstmalig vergeben. Für den Deutschen Theaterpreis hatten die Theater ein Vorschlagsrecht. Mehr als 100 Bühnen reichten rund 500 Vorschläge für die verschiedenen Kategorien ein. Eine Jury aus Mitgliedern des künstlerischen Ausschusses im Deutschen Bühnenverein und externen Beratern nominierte in acht Kategorien je drei Künstler. Die Mitglieder der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste stimmen über die Vergabe ab, die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt am Abend der Verleihung. Der Deutsche Theaterpreis ist undotiert.

Marijn Rademaker ist seit 2000 Mitglied des Stuttgarter Balletts, wo er seit 2004 als Halbsolist tanzte. Nach einem spektakulären Rollendebüt als Armand in John Neumeiers Die Kameliendame wurde er im Juli 2006 direkt im Anschluss an die Vorstellung von Ballettintendant Reid Anderson zum Ersten Solisten ernannt. Das Solo Äffi schuf Marco Goecke im Sommer 2005, kurz vor seiner Ernennung zum Hauschoreographen des Stuttgarter Balletts, für Marijn Rademaker. Die Uraufführung tanzte der gebürtige Niederländer am 18. Juni 2005 bei der ARDT Dans Benefit Gala im niederländischen Arnheim. Eine umjubelte deutsche Erstaufführung erlebte Äffi einige Monate später bei der Aktion Weihnachten im Stuttgarter Opernhaus im Dezember 2005, erneut mit Marijn Rademaker. Seine kraftvolle und ergreifende Interpretation des zehnminütigen Solos brachte ihm bereits 2005 die Nennung „Beachtenswerter Nachwuchstänzer“ der jährlichen Kritikerumfrage in der Zeitschrift ballettanz ein.

Die weiteren Nominierten für den Deutschen Theaterpreis in der Kategorie „Beste darstellerische Leistung Tanz“ sind Thiago Bordin (Hamburg Ballett) und Lucia Lacarra (Bayerisches Staatsballett).

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑