Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
HANS-GRATZER-STIPENDIUM: PRÄSENTATION der Entwürfe in WienHANS-GRATZER-STIPENDIUM: PRÄSENTATION der Entwürfe in WienHANS-GRATZER-STIPENDIUM:...

HANS-GRATZER-STIPENDIUM: PRÄSENTATION der Entwürfe in Wien

12. April 2019 um 19:30 im Max Reinhardt Seminar

In Zusammenarbeit des Schauspielhauses Wien und des Max Reinhardt Seminars werden die fünf Finalist*innen präsentiert, dann küren die Jury und das Publikum das Gewinner*innenstück.

 

Die Finalist*innnen 2019:

+ 24/7
Von Johannes Koch
Szenische Einrichtung: Rachel Müller
Mit Elias Kirschgens, Nikola Lukic, Vassilissa Reznikoff, Wiebke Yervis, Maya Unger

+ Angstbeißer
von Wilke Weermann
Szenische Einrichtung: Uwe Reichwaldt
Mit Paula Kroh, Leonhard Hugger, Nick Pasveer,  Aaron Röll

+ Garland
Von Svenja Viola Bungarten
Szenische Einrichtung: Rachel Müller
Mit Elias Kirschgens, Nikola Lukic, Vassilissa Reznikoff, Wiebke Yervis, Maya Unger

+ Halt mich auf
Von Annika Henrich
Szenische Einrichtung: Azelia Opak
Mit Paul Basonga, Moritz Ilmer, Sophia Löffler, Lisa Sommerfeld

+ OLM
Von Simon-Philipp Gärtner
Szenische Einrichtung: Azelia Opak
Mit Paul Basonga, Moritz Ilmer, Sophia Löffler, Lisa Sommerfeld

Die Jury:

Edith Draxl (Leiterin DRAMA FORUM von uniT Graz)
1 Publikumsstimme
Tobias Schuster (Leitender Dramaturg, Schauspielhaus Wien)
Tomas Schweigen (Künstlerischer Leiter, Schauspielhaus Wien)
Beratende Stimme: Nis-Momme Stockmann (Mentor 2019)

Aufführungsort:
Max Reinhardt Seminar, Penzinger Straße 9, 1140 Wien
Tickets sind im Schauspielhaus erhältlich: karten@schauspielhaus.at
Abendkassa im Max Reinhardt Seminar.
 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

RHYTHMUS DER ZEIT - "Nixon in China" von John Adams in der Staatsoper Stuttgart

Regisseur Marco Storman inszeniert diese Minimal-Music-Oper als Revue über die Macht der Bilder, wobei sich die gesellschaftlichen Systeme in raffinierter Weise überlagern (Bühne: Frauke Löffel;…

Von: ALEXANDER WALTHER

MITTEN IM KLANG -- 4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart

Der Titel "...quasi una fantasia..." für Klavier und Instrumentalgruppen des ungarischen Komponisten György Kurtag aus den Jahren 1987/88 verweist direkt auf die Klaviersonaten op. 27 von Ludwig van…

Von: ALEXANDER WALTHER

VERÄNDERUNG DES HÖRENS - Musik am 13. in der Stadtkirche Bad-Cannstatt mit Werken von Helmut Lachenmann

"Klavier pur" - Musik von Helmut Lachenmann in der Stadtkirche am 13.2.2024/BAD CANNSTATT. -- Er gilt als der größte lebende deutsche Komponist. Der 1935 in Stuttgart geborene Helmut Lachenmann hat…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑