Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Aalto-Musiktheater Essen: DER RING AN EINEM ABEND Musik von Richard Wagner | Sprechtexte von Vicco von Bülow (Loriot)Aalto-Musiktheater Essen: DER RING AN EINEM ABEND Musik von Richard Wagner |...Aalto-Musiktheater...

Aalto-Musiktheater Essen: DER RING AN EINEM ABEND Musik von Richard Wagner | Sprechtexte von Vicco von Bülow (Loriot)

Premiere Sonntag, 24. Februar 2019, 18:00 Uhr, Aalto-Theater

Wer weiß schon, dass die Ehekrise zwischen Fricka und Wotan das Ende Siegmunds besiegelte. Oder dass die Schuhgröße der Gebrüder Fasolt und Fafner jeweils 58 beträgt und es sich bei Gutrune um die einzige Frau im gesamten „Ring“ handelt, die nicht Siegfrieds Tante ist. „Der Ring an einem Abend“ liefert nicht nur dem Wagner-Neuling eine simple Einführung in die Welt der Nibelungen-Sage, sondern hält auch für den „Ring“-Liebhaber neue ungeahnte Erkenntnisse bereit.

 

Fünfzehn Stunden Musik also? An nur einem Abend? Aber nein! Vicco von Bülow alias Loriot kom-primierte die mythisch verschachtelte Handlung von Wagners „Ring“-Tetralogie und kürzte sie auf eine Dauer von drei Stunden. Entstanden ist eine Huldigung an eines der wohl außergewöhnlichsten Werke in der Geschichte des Musiktheaters, die Wagner behutsam vom Sockel holt und das Werk mit einer gehörigen Prise Ironie – wie es sich für den König des deutschen Humors gehört – neu belebt. Mit augenzwinkernden Kommentaren beschreibt Loriot das Geschehen um Liebe, Neid, Machtkämpfe und Verrat. Natürlich darf dabei auch der Musikgenuss nicht zu kurz kommen, denn die Ohrwurmgaranten werden live und frisch vom Ensemble des Aalto-Theaters und den Essener Philharmonikern interpre-tiert. Wer muss da noch zum Grünen Hügel pilgern!

Musikalische Leitung Robert Jindra
Szenische Einrichtung Sascha Krohn
Dramaturgie Svenja Gottsmann

Sprecher Jens Winterstein | Siegmund/Siegfried Jeffrey Dowd | Alberich/Gunther Heiko Trinsinger Hagen Tijl Faveyts | Mime/Loge Albrecht Kludszuweit | Wotan/Wanderer Almas Svilpa
Sieglinde/Gutrune Jessica Muirhead | Brünnhilde Gabrielle Mouhlen | Fricka/Waltraute Bettina Ranch | Woglinde Tamara Banješević | Wellgunde Marie-Helen Joël | Floßhilde Liliana de Sousa

Essener Philharmoniker

Weitere Vorstellungen 2. März; 14. April; 26. Mai; 8. Juni; 5. Juli 2019

Bild: Richard Wagner

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑