Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: REX GILDO – DAS MUSICAL - Rosa von Praunheim - Theater MünsterUraufführung: REX GILDO – DAS MUSICAL - Rosa von Praunheim - Theater MünsterUraufführung: REX GILDO...

Uraufführung: REX GILDO – DAS MUSICAL - Rosa von Praunheim - Theater Münster

Premiere Sa 09.03.2024, 19.30 Uhr, / Studio

„Hossa! Hossa! Hossa! Hossa!“ Mit seiner „Fiesta Mexicana“ ist Rex Gildo berühmt geworden. Als deutscher Schlagerstar brachte er der biederen jungen Bundesrepublik Lieder über fremde Länder und rauschende Feste, besang das ausgelassene Leben, während er sich selbst in der repressiven Öffentlichkeit der 1950er und 1960er Jahre dazu gezwungen sah, seine Homosexualität zu verstecken und einen nicht alternden Hetero-Schwiegersohn-Traum zu performen, er heiratete sogar seine eigene Cousine.

 

Copyright: Sandra Then

Die langjährige Liebesbeziehung zu seinem Entdecker und Manager Fred Miekley musste geheim bleiben. Mit dem Tod seines Liebhabers entgleiten Rex Gildo Leben und Karriere; tabletten- und alkoholsüchtig tritt er nunmehr in Einkaufszentren auf und stirbt auf tragische Weise, als er 1999 aus dem Fenster seiner Münchner Wohnung stürzt. Im Stück nach Rosa von Praunheims semi-dokumentarischem Film Rex Gildo – Der letzte Tanz wird vom tragikomischen Verfall des Schlagerstars erzählt und gesungen.

Heiner Bomhard ist Regisseur, Schauspieler, Musiker und Komponist. Mit Rosa von Praunheim verbindet ihn eine kontinuierliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er wirkte in von Praunheims Filmen und Stücken, zuletzt in Die Bettwurst – Das Musical in der Bar jeder Vernunft in Berlin oder in Hitlers Ziege und die Hämorriden des Königs im Deutschen Theater in Berlin. Für Rex Gildo – das Musical komponiert er schlageresque Songs mit den Texten Rosa von Praunheims.

REX GILDO                Julius Janosch Schulte
FRED MIEKLEY u.a.                    Samia Dauenhauer
GITTE, MONIKA u.a.                    Christian Bo Salle

REGIE, BÜHNE, KOMPOSITION UND MUSIK    Heiner Bomhard
KOSTÜME UND MITARBEIT BÜHNE            Carlotta Weiß
DRAMATURGIE                        Victoria Weich

Weitere Vorstellungstermine:
09.03.2024 (Premiere), 16.03., 21.03., 23.03., 12.04., 14.04., 27.04., 28.04., 03.05., 10.05., 11.05., 04.06. und 05.06.2024

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

MACHTVOLLE MOTIVE -- Bruckners fünfte Sinfonie im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Für Chefdirigent Dan Ettinger war kurzfristig der durch seine Bruckner-Aufnahmen in St. Florian berühmt gewordene Remy Ballot eingesprungen. Ballot ist der letzte Schüler des legendären…

Von: ALEXANDER WALTHER

EINFALLSREICHES ZUSAMMENSPIEL -- "Enveloppes - Hüllen" im Wilhelma-Theater Stuttgart

Als Produktion des Studiengangs Figurentheater zusammen mit dem Institut für Sprechkunst und dem Institut für Blasinstrumente und Schlagzeug der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart…

Von: ALEXANDER WALTHER

AUSDRUCKSSTARKE KLANGFÜLLE - Neue CD: Tribute to Rachmaninoff mit der Pianistin Shorena Tsintsabadze bei Ars Produktion

Die aus Moskau stammende Pianistin Shorena Tsintsabadze präsentiert hier Rachmaninoff-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Brillanz und Sensibilität. Sie wiederlegt auch die Behauptung, die Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLE KLANGVERBINDUNGEN -- Neue CD bei Ars Produktion: Anastassiya Dranchuk, Klavier

In ihrem Debütalbum präsentiert die deutsch-kasachische Pianistin Anastassiya Dranchuk Werke von Tschaikowsky, Say, Schubert und Liszt.  

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑