Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: »Restworld« von Dietmar Dath und F. Wiesel im Theater HeidelbergUraufführung: »Restworld« von Dietmar Dath und F. Wiesel im Theater HeidelbergUraufführung:...

Uraufführung: »Restworld« von Dietmar Dath und F. Wiesel im Theater Heidelberg

Premiere am 15. Oktober 2021, 20.00 Uhr, Zwinger 1

Dath entwickelte mit dem Künstler*innenkollektiv F. Wiesel (Jost von Harleßem und Hanke Wilsmann) ein Stück, das untersucht, was in einer fernen Zukunft von Werten, Visionen und Moral noch übriggeblieben sein wird. Dabei verbinden sie Figuren- und Objekttheater mit digitalen Medien, Robotik und neuester Videotechnik und lassen damit eigenwillige Welten voller Details, Figuren und Miniaturen entstehen.

Science-Fiction-Zukunftsvision trifft Wild-West-Abenteuer.

 

Copyright: Susanne Reichardt

Ausgehend von Motiven des Filmklassikers »Westworld« (1973) und der gleichnamigen Fernsehserie (2016) findet sich das Publikum in einem Wild-West-Freizeitpark der Zukunft wieder. Der Klimawandel ist weit fortgeschritten, mittlerweile sind alle Landstriche südlich von Heidelberg unbewohnbar, Cowboys streifen durch einen menschenleeren Vergnügungspark in der Wüste vor der Stadt. Früher haben Androiden im Freizeitpark den Menschen einen spannenden Aufenthalt ermöglicht und deren Wünsche erfüllt. Es gab keine Regeln und keine Moral.

Doch nun ist die Menschheit ausgestorben und die ehemaligen Dienst-Roboter machen sich Gedanken darüber, was bleibt, wenn kein Mensch mehr Programme für sie schreibt.
Dramatiker Dietmar Dath war Chefredakteur der Zeitschrift Spex und von 2001 bis 2007 Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit September 2011 ist er dort Filmkritiker. Mit »Niegeschichte« veröffentlichte er 2019 eine knapp 1000-seitige Monumental-Einführung zu seinem Lieblingsgenre Science-Fiction. Außerdem veröffentlichte er fünfzehn Romane sowie, Bücher und Essays zu wissenschaftlichen, ästhetischen und politischen Themen.

F. Wiesel (Jost von Harleßem und Hanke Wilsmann) entwickeln seit 2011 hypermediale Formate für Figuren- und Objekttheater. Ihre Arbeiten wurden unter anderem bei den Treibstoff Theatertagen Basel, am Staatsschauspiel Dresden und dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main gezeigt.  2017 wurde ihre Live-Video-Performance »SUPERQUADRA« auf der Shortlist des Stückemarkts des Berliner Theatertreffens geführt.  

Weitere Informationen sowie Karten unter www.theaterheidelberg.de oder an der Theaterkasse, Theaterstraße 10; 06221 | 58 20 000; tickets@theater.heidelberg.de

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑