Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: ICH HÖRE EUREN ATEM, Schauspiel von Pedro Kadivar, Theater ErfurtUraufführung: ICH HÖRE EUREN ATEM, Schauspiel von Pedro Kadivar, Theater...Uraufführung: ICH HÖRE...

Uraufführung: ICH HÖRE EUREN ATEM, Schauspiel von Pedro Kadivar, Theater Erfurt

Premiere 11. April 2024, 20 Uhr in der STUDIO.BOX

Eine aus dem Iran geflüchtete Schauspielerin in Deutschland. Sie stand schon mit siebzehn auf der Bühne, hatte über zwanzig Jahre eine erfolgreiche Karriere, wurde in ihrem Land bekannt und beliebt, besonders durch eine Fernsehserie. Aus politischen Gründen wurde sie jedoch in den letzten Jahren ständig von Behörden unter Druck gesetzt und durfte ihren Beruf nur unter schweren Einschränkungen und ständiger Überwachung ausüben.

 

Copyright: Lutz Edelhoff

Schließlich bekam sie Arbeitsverbot, entschloss sich zur Flucht, verließ ihr Land und ihre Familie. Ankunft in Deutschland. Fremdes Land. Fremde Sprache. Sie beantragt Asyl. Unklare Zukunft, materielle Unsicherheit, Einsamkeit. Wird sie überhaupt hier bleiben dürfen? Wird sie jemals wieder auf einer Bühne spielen? Wird sie zu der deutschen Sprache eine emotionale Verbindung finden können? Ihr Asylantrag wird abgelehnt. Sie reicht Klage ein. Warten. Monatelang. Durch die Straßen gehen, die Sprache lernen, die Leute beobachten. Nie war sie so lange fern von der Bühne geblieben. Nie hatte sie so lange in einem anderen Land gelebt. Alte Erinnerungen kommen hoch. Alpträume wiederholen sich. Was ist eine Schauspielerin, wenn sie nicht mehr spielt? Wer ist sie? Wie verändert sich in dieser leeren „stillen“ Zeit ihre Verbindung zu ihrem Beruf, zu der Sprache, zum Leben, zu sich selbst?

Ein Theaterabend mit der renommierten iranischen Schauspielerin Nazafarin Kazemi, die 2019 aus ihrem Land flüchtete, nachdem sie dort Arbeitsverbot bekam. Ich höre euren Atem ist kein biographisches Stück über die Hauptdarstellerin. Es handelt sich um einen frei geschrieben Text nach wahren Erlebnissen und Begebenheiten, inspiriert von der Geschichte einer geflüchteten Schauspielerin.

Text und Inszenierung / Pedro Kadivar
Lichtdesign / Mirella Brandi, Raquel Rosildete
Tonkomposition / Thomas Gerwin

mit
Nazafarin Kazemi

Weitere Termine: 13.04.2024, 20 Uhr | 28.04.2024, 18 Uhr | 18.05.2024, 20 Uhr |
24.05.2024, 20 Uhr | 13.06.2024, 20 Uhr, jeweils in der STUDIO.BOX

Informationen und Karten erhalten Sie im Besucherservice und online unter:
www.theater-erfurt.de/stuecke/ich-hoere-euren-atem

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑