Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
TANZABEND 2 – ÜBERBELICHTET im Theater Thikwa BerlinTANZABEND 2 – ÜBERBELICHTET im Theater Thikwa BerlinTANZABEND 2 –...

TANZABEND 2 – ÜBERBELICHTET im Theater Thikwa Berlin

PREMIERE Mi 7. Oktober 2015 | 20 Uhr | Studio. -----

„Tanzabend" heißt eine neue Reihe, in der jeweils zwei Tanzskizzen vorgestellt werden. Der offene, spielerische Titel ist Programm. Unter einem Motto, aber ohne genaue Themenvorgabe treffen Choreografen und Tänzer der Berliner und internationalen Szene auf Thikwa-Performer: Begegnungen der ganz besonderen Art.

Dieses Mal sind mit dabei das Choreografen-Duo matanicola sowie die Tänzerin und Choreografin Linda Weißig.

 

Physis

 

Zufällig entsteht der menschliche Körper, sein Werden ist unvorhersehbar. Jeder menschliche Organismus ist einmalig und hat seine individuelle „Physis“ – so auch der Titel der Tanzperformance von und mit Linda Weißig. Die Auseinandersetzung mit dem nicht perfekten Körper, seinen Unregelmäßigkeiten, mit Kontakt, Verschmelzung und Körperlosigkeit übersetzt das Quartett in außergewöhnliche Bewegungsbilder.

Die zweite Choreografie des Abends, „Bleach“ von matanicola für und mit Theater Thikwa, ist ein Kopfsprung in tiefes Weiß auf der Suche nach dem Regenbogen.

 

Mit: Vasileios Koutras, Tim Petersen, Oliver Rincke und Linda Weißig (Physis) sowie Felix Brünig, Lia Massetti, Anne-Sophie Mosch, Hilarius Urban, Matan Zamir (Bleach) | Choreografien: Linda Weißig, Vasileios Koutras (Physis) sowie Nicola Mascia und Matan Zamir / matanicola (Bleach) | Bühne: Isolde Wittke | Kostüme: Heike Braitmayer (Physis), Pablo Alarcón (Bleach) | Lichtdesign: Arnaud Poumarat

 

Bleach

 

"Bleach" ist ein Kopfsprung in tiefes Weiß auf der Suche nach dem Regenbogen.

 

Von matanicola für & mit Theater Thikwa | Mit: Felix Brünig, Lia Massetti, Anne-Sophie Mosch, Hilarius Urban, Matan Zamir | Choreografie: Nicola Mascia und Matan Zamir / matanicola | Bühne: Isolde Wittke | Kostüme: Pablo Alarcón | Lichtdesign: Arnaud Poumarat

 

Do 8. - Sa 10. Oktober | 20 Uhr

Mi 21. - Sa 24. Oktober | 20 Uhr

Tickets: 14 € - ermäßigt 8 € | mit tanzcard erm. 8 €

 

Tanzabend 3 findet im März/April 2016 statt..

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑