Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Eugen Onegin“, Oper von Peter Tschaikowsky - Theater Magdeburg„Eugen Onegin“, Oper von Peter Tschaikowsky - Theater Magdeburg„Eugen Onegin“, Oper von...

„Eugen Onegin“, Oper von Peter Tschaikowsky - Theater Magdeburg

Premiere: Sa., 21.1.23 19.30 Uhr, Opernhaus, Bühne

Die junge Tatjana verliebt sich in den weltgewandten Onegin. Doch dieser erwidert ihre Gefühle nicht. Erst nach Jahren kreuzen sich ihre Wege wieder. Tatjana ist verheiratet und eine angesehene Frau. Onegin ist fasziniert von ihr und gesteht seine Liebe. Haben sie den richtigen Zeitpunkt versäumt? Oder passen ihre gegenseitigen Erwartungen grundsätzlich nicht zueinander?

 

Copyright: Nilz Böhme

Mit großer Spannung wird das Magdeburger Regiedebüt des Generalintendanten Julien Chavaz erwartet. Bekannt wurde er für seine Inszenierungen von zeitgenössischen Opern und Musiktheaterwerken. Seine Produktion von Schostakowitschs „Moskau, Tscherjomuschki“ am Pariser Théâtre de l’Athénée wurde 2018 von der Zeitung Le Monde als eine der besten Produktionen des Jahres nominiert. Jüngst inszenierte er Rossinis „Wilhelm Tell“ an der Irish National Opera, die Pariser Erstaufführung von Thomas Adès’ „Powder Her Face“ und Gerald Barrys „The Importance of Being Earnest“.

Koproduktion mit der Opéra national de Lorraine in Nancy
Libretto von Peter Tschaikowsky und Konstantin Schilowski
nach Alexander Puschkin
In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung        GMD Anna Skryleva
Regie        Julien Chavaz       
Bühne        Amber Vandenhoeck
Kostüme         Sanne Oostervink
Beleuchtungsdesign        Eloi Gianini
Dramaturgie         Ulrike Schröder
Choreinstudierung        Martin Wagner

Larina        Doris Lamprecht
Tatjana        Anna Malesza-Kutny
Olga        Weronika Rabek
Filipjewna         Jadwiga Postrożna
Eugen Onegin         Marko Pantelić
Lenski        Aleksandr Nesterenko
Fürst Gremin         Johannes Stermann
Ein Hauptmann         Olli Rasanen
Saretzki         Bartek Bukowski
Triquet         Chan Young Lee/Manfred Wulfert
Vorsänger        Peter Diebschlag/Lei Shi
Guillot        Steven Beard

Opernchor des Theaters Magdeburg
Magdeburgische Philharmonie

weitere Vorstellungen
5./18.2.23
12./24.3.23
6./16.4.23

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

SZENEN OHNE ILLUSIONEN -- "Tosca" von Giacomo Puccini in der Staatsoper Stuttgart

Kann Kunst unsere Wirklichkeit beeinflussen? Diese Frage steht als zentrales Thema im Zentrum der Inszenierung von Willy Decker, dessen Figuren sich in Puccinis "Tosca" in einem schwarzen Kasten…

Von: ALEXANDER WALTHER

RETTET DIE FRAUEN! -- Premiere "Zertretung" von Lydia Haider im Schauspiel Nord STUTTGART

Die 1985 in Oberösterreich geborene Lydia Haider hat hier einen radikalen Text vorgelegt, der zuweilen an Rainald Goetz erinnert. Die zentrale Frage lautet: Wie geht man mit einem System um, das…

Von: ALEXANDER WALTHER

ATEMLOSE HÖHENFLÜGE -- SWR Symphonieorchester mit Busoni und Sibelius im Beethovensaal der Liederhalle/STUTTGART

Zwei unterschiedliche Zeitgenossen standen diesmal im Zentrum: Jean Sibelius und Ferrucio Busoni. Immerhin weiß man, dass beide in Helsinki Schumanns Klavierquintett in Es-Dur gemeinsam musizierten.…

Von: ALEXANDER WALTHER

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑