Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Erstes Wiener Lesetheater und zweites Stegreiftheater - Veranstaltungen Erstes Wiener Lesetheater und zweites Stegreiftheater - Veranstaltungen Erstes Wiener...

Erstes Wiener Lesetheater und zweites Stegreiftheater - Veranstaltungen

Februar 2023

Dienstag, 7. 2. 2023, 19:00

Blaue Stunde – Liebe wagt, was irgend Liebe kann

Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, (U4 Meidling Hauptstraße/Ausgang Ruckergasse, Bus 10A, 63A, 7A, 9A)

 

Copyright: Erstes Wiener Lesetheater und zweites Stegreiftheater

Da im Jänner die "Blaue Stunde" entfallen musste, können im Februar auch Texte zum ursprünglich vorgesehenen Thema "Willkommen und Abschied: Zum neuen Jahr" gelesen werden.
Vorschau – nächster Termin 7. 3.: Krieg und Frieden

********************

Freitag, 10. 2. 2023, 19:00
Katzenfasching
Texte, Gedichte, Lieder über unser Lieblingshaustier
Mit: Dan*ela Beuren - Johanna Brix - Sigrid Farber - Renate Gippelhauser - Judith Gruber-Rizy - Christa Kern - Hahnrei Wolf Käfer - Anka Mairose - Uli Makomaski - Christa Meissner - Monika Schmatzberger - Susanne Schneider - Graziella Schwaiger - Susanna C. Schwarz-Aschner (Organisation und Moderation) - Hannes Wagner-Farber - Agnes Zaunegger - Waltraud Zechmeister
Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
Mitwirkungsanmeldungen sind noch bis 1. Februar 2023 an mail@lesetheater.at möglich!

********************

Dienstag, 7. 3. 2023, 19:00
Blaue Stunde – Krieg und Frieden
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.
Organisation und Anregungen: Helga Golinger
Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, (U4 Meidling Hauptstraße/Ausgang Ruckergasse, Bus 10A, 63A, 7A, 9A)
Vorschau – nächster Termin 4. 4.: Mazzes und Ostereier

********************

WEITERE VERANSTALTUNGEN VON MITGLIEDERN DES 1. WrLT:

Samstag, 11. 2. 2023, 19:30
Die schöne Helena in den Wechseljahren
Monika Schmatzberger
Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien
Freie Spende; Reservierung: 0676/41 83 918, monika.schmatzberger@aon.at

********************

Dienstag, 14. 2. 2023, 19:00
Dichtfest
Christl Greller
Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

********************

Donnerstag, 16. 2. 2023, 19:30
Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Kaiser Joseph und die Bahnwärterstocher
Bernd Remsing (in allen Rollen)/Gabriele Stöger (linkshändige Geige)
Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
Freiwillige Spende; Reservierung: 01/40 50 205, bernd.remsing@gmail.com
Mit rasantem Wahnwitz treibt Fritz von Herzmanovsky-Orlando die Grundausstattung österreichischer Klischees auf des Schwindels Spitze, wo sie denn auch in Stücke gehen: Jagdwütige Wilderer, aufgeblasene Provinz-Madames, würstelkochende Dampflokomotiven und selbstverständlich der ewig lüsterne Kaiser und die ehrbare Bahnwärterstochter.

********************

Freitag, 17. 2. 2023, 15:30
Litera-tour um den gedeckten Tisch (Geführte Lesung)
Bernd Remsing
Möbelmuseum Wien, Andreasgasse 7, 1070 Wien
Eintritt: 15,50; bitte anmelden: info@moebelmuseumwien.at, 01/52 43 357
In einer Gegenüberstellung von einschlägigen literarischen Texten von Christine Nöstlinger, Brigitte Schwaiger u.a. werden die teils aberwitzig engen Grenzen des Hausfrauen-Ideals der 1950er aufgezeigt.

********************

Mittwoch, 22. 2. 2023, 19:00
Angelica – Das Leben der Malerin Angelica Kauffmann (Szenische Lesung)
Sigrid Farber, Helene Levar, Hannes Wagner-Farber u.a.
Wiener Theaterkeller, Hegergasse 9, 1030 Wien
VVK: 17,– AK: 20,–; bitte anmelden: levarhelene@gmail.com, 0664/38 12 074

********************

Freitag, 24. 2. 2023, 19:00
Die LiteraTür (Lesung mit Musik)
Moderation: Erik Hardenberg
Roter Stern – Mexikoplatz, Ennsgasse 20, 1020 Wien

********************

Dienstag, 28. 2. 2023, 19:30
Pa(a)ranormale Paarungen (4 Szenen aus dem Leben)
Conny Boes/Sigrid Farber/Monika Schmatzberger/Hannes Wagner-Farber u.a.
Wiener Theaterkeller, Hegergasse 9, 1030 Wien
VVK: 17,– AK: 20,–; bitte anmelden: levarhelene@gmail.com, 0664/38 12 074

********************

Mittwoch, 1. 3. 2023, 19:00
Tag der Lyrik
Christl Greller
Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5/2. Stock, 1010 Wien

********************

Mittwoch, 1. 3. 2023, 19:30
Ein Ehemann zuviel (Stegreifkrimi)
Monika Schmatzberger
Wiener Theaterkeller, Hegergasse 9, 1030 Wien
Reservierung: levar@villapannonica.at

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 15 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑