Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung von Gordon Kampes Musiktheater Anoia am Oldenburgischen StaatstheaterUraufführung von Gordon Kampes Musiktheater Anoia am Oldenburgischen...Uraufführung von Gordon...

Uraufführung von Gordon Kampes Musiktheater Anoia am Oldenburgischen Staatstheater

Premiere 5. Juli 2012, 20 Uhr, Exerzierhalle. -----

In Anoia wird das Publikum auf eine Reise in das Innere mitgenommen: Es begegnet der jungen Frau Anoia, eingesperrt und gefangen in sich selbst. Stimmen geistern durch den Raum und Klänge, die an Bachsche Kirchenmusik erinnern, werden von bacchantischen Tänzen unterbrochen.

 

Der Abend schwankt zwischen Ritual, Séance und psychologischer Tiefenforschung und fragt nach den Grenzen zwischen Wahn und Sinn. Ein Gesamtkunstwerk mit Sängern, einer Tänzerin, einem Schauspieler und neun Musikern, das Fragen aufwirft und den nicht ganz alltäglichen Wahnsinn untersucht.

 

Der zweifache Preisträger des Stuttgarter Komponistenpreises Gordon Kampe hat in enger Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alexander Müller-Elmau ein Werk für das Oldenburgische Staatstheater komponiert.

 

Das Oldenburgische Staatstheater versteht sich als ein Ort des klassischen wie des zeitgenössischen Musiktheaters. In der Reihe OPERation X gibt das Staatstheater Musiktheaterprojekte bei Autorenteams in Auftrag, die neue Wege beschreiten – sei es in musikalischer Hinsicht, an ungewohnten Spielorten, mit Konzepten an den Schnittstellen zu anderen Künsten oder mit neuen Formen der szenischen Umsetzung.

 

Alexander Müller-Elmau hat hier in der vergangenen Spielzeit bereits den Opern-Doppelabend Death knocks/ Der Kaiser von Atlantis sehr erfolgreich in Szene gesetzt.

 

Der in Essen lebende Komponist Gordon Kampe gehört zur jüngeren Generation deutscher Komponisten. Er studierte bei Hans-Joachim Hespos, Adriana Hölszky und Nicolaus A. Huber. Mit Anoia stellt er sich erstmals dem Oldenburger Publikum vor.

 

OPERation X: Anoia (UA) Musiktheater von Gordon Kampe/ Alexander Müller-Elmau (2012)

Im Rahmen von klangpol - Neue Musik im Nordwesten

 

Besetzung: Musikalische Leitung: Johannes Stert;

Inszenierung und Bühne: Alexander Müller-Elmau;

Kostüme: Werner Fritz; Dramaturgie: Lars Gebhardt

 

Mit: Mareke Freudenberg, Ingela Onstad, Maria Walser; Daniel Fries, Ziad Nehme, Ulrich Schneider

Mitglieder des Opernchores des Oldenburgischen Staatstheaters und des Oldenburgischen Staatsorchesters

 

weitere Vorstellungen: Sa 7. und Fr 13. Juli; Wiederaufnahme am 21.12.12 in der Exerzierhalle.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑