Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
SCHWANENSEE - DORT, WO WIR NICHT SIND - Ballett von Mei Hong Lin - Landestheater LinzSCHWANENSEE - DORT, WO WIR NICHT SIND - Ballett von Mei Hong Lin -...SCHWANENSEE - DORT, WO...

SCHWANENSEE - DORT, WO WIR NICHT SIND - Ballett von Mei Hong Lin - Landestheater Linz

Premiere am Samstag 17. Oktober 2015, 19.30 Uhr im Großen Saal, Musiktheater Volksgarten. -----

„Es ist immer dort schöner, wo wir gerade nicht sind.“ Kein anderer Satz fasst Peter Iljitsch Tschaikowskys Lebensstimmung und Weltauffassung besser zusammen, als dieser Tagebucheintrag aus dem Jahr 1873.

Der verweilende Blick auf das Leben des großartigen Künstlers, russischen Nationalhelden und einsamen Melancholikers lässt einen Menschen erahnen, dessen schöpferische Tätigkeit Zuflucht vor den Qualen und Leiden des alltäglichen Lebens bot.

 

In dem Ballett Schwanensee, das 1877 uraufgeführt wird, findet Tschaikowskys gebrochenes Menschenherz den lebendigen Ausdruck seiner romantischen Seele. Mei Hong Lins Beschäftigung mit dem tragischen Komponisten, der es nur begrenzt in der Gegenwart aushielt und sich in Erinnerungen sowie in Zukunftshoffnungen flüchtete, entspinnt anhand der lyrischen und einprägsamen Schwanensee-Melodien ein körperhaftes Bildes von verlorenem Glück und einem verfehlten Leben.

 

Musik von Peter I. Tschaikowsky

 

Musikalische Leitung Ingo Ingensand

Choreografie Mei Hong Lin

Bühne Dirk Hofacker

Kostüme Bjanka Ursulov

Dramaturgie Ira Goldbecher

 

Ballettensemble des Landestheaters Linz

Bruckner Orchester Linz

 

Donnerstag, 22. Oktober 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Samstag, 24. Oktober 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Donnerstag, 29. Oktober 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Freitag, 30. Oktober 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Sonntag, 01. November 2015

17:00 - 19:10 Uhr

Freitag, 06. November 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Montag, 09. November 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Samstag, 14. November 2015

17:00 - 19:10 Uhr

Donnerstag, 19. November 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Dienstag, 24. November 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Samstag, 28. November 2015

19:30 - 21:40 Uhr

Donnerstag, 14. Jänner 2016

19:30 - 21:40 Uhr

Samstag, 23. Jänner 2016

19:30 - 21:40 Uhr

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑