Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Romeo und Julia“ - Ballett von Sergej Prokofjew - Landestheater Detmold„Romeo und Julia“ - Ballett von Sergej Prokofjew - Landestheater Detmold„Romeo und Julia“ -...

„Romeo und Julia“ - Ballett von Sergej Prokofjew - Landestheater Detmold

Premiere am 21. April 2023 um 19:30 Uhr im Landestheater Detmold

Romeo und Julia – zwei junge Liebende aus verfeindeten Familien – das wohl berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Shakespeares Tragödie über Klan-Fehden und das tödliche Ende einer Liebe inspiriert seit Jahrhunderten Künstler*innen aller Genres. Prokofjews Ballett aus dem Jahr 1938 ist aus dem Ballettrepertoire nicht mehr wegzudenken.

 

Mit seiner Komposition gelang es ihm, das Wesentliche der Tragödie, Liebe, Hass, Zärtlichkeit und Brutalität auf meisterhafte Weise einzufangen. Prokofjews Musik bildet die perfekte Basis für Choreograf*innen, dieser zeitlos dramatischen Liebesgeschichte immer wieder neues Leben einzuhauchen.

Ballett von Sergej Prokofjew
In einer Choreografie von Katharina Torwesten

    Musikalische Leitung Per-Otto Johansson
    Inszenierung Katharina Torwesten
    Choreografie Katharina Torwesten
    Bühne und Kostüm Michele Lorenzini
    Dramaturgie Anna Neudert
    Licht Udo Groll
     
    Julia Veronika Jungblut Erica Pinangé
    Romeo Leony Rafael Boni Felipe Dos Santos Vasques
    Mercutio N.N. Caio Amaral Aidan Cole Grierson
    Tybalt Alexander Diedler Levin Mischel
    Pater Lorenzo Leony Rafael Boni Felipe Dos Santos Vasques
    Lady Capulet Madoka Sato Mirea Mauriello
    Lady Montague Mirea Mauriello Madoka Sato
    Sir Capulet Alexander Diedler Levin Mischel
    Benvolio Enkhzorig Narmandakh N.N. Mario Martello Panno
    Graf Paris Arsen Chraghyan
    weiteres Ensemble und Gäste Giulia Spinelli Marilena Dolgetta Josefine Kaus Victor Hellmuth Kaden Artur Anibal de Saraiva Herman
     
    Symphonisches Orchester
    Ballett des Landestheaters Detmold

Weitere Vorstellungen:
27.04. / 07.05. / 18.05. / 19.05. / 20.05. / 26.05. / 11.06. / 19.06.2023
Gastspiele in Hameln, Bad Oeynhausen, Paderborn, Solingen, Remscheid und
Wetzlar.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK UND WORT VEREINT -- Rothko String Quartet im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ende 2022 wurden die Briefe von Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Suhrkamp Verlag veröffentlicht. Sehnsuchtstöne, Eifersüchteleien und Streitgespräche wechseln sich ab. Amelie Schmidt (Rezitation)…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPHÄRENHAFTES KLANGSPEKTRUM -- Werkstattfestival Studio Neue Musik & Campus Gegenwartim Konzertsaal der Musikhochschule STUTTGART

Wieder war Neues aus den Kompositionsklassen von Prof. Marco Stroppa und Prof. Martin Schüttler zu hören. Das Konzert I stellte Kompositionen von begabten Hochschulstudenten vor. Von der Koreanerin…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPROVISATION ZWISCHEN JAZZ UND KLASSIK -- Quatuor Ebene Waves im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Seit über 20 Jahren feiert das Ensemble Quatuor Ebene mit Pierre Colombet (Violine), Gabriel Le Magadure (Violine), Marie Chilemme (Viola) und Yuya Okamoto (Violoncello) sowie Xavier Tribolet…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUES VOM SEEMANN POPEYE -- "Liebe - eine argumentative Übung" im Foyer des Kammertheaters STUTTGART

"Olivia liebte den Schwanz ihres Freundes" - so heißt es im Stück "Liebe - eine argumentative Übung" von Sivan Ben Yishai. Es geht darin um den spinatliebenden Seemann Popeye und seine Freundin Olivia…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑