Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Richard O'Brien's "The Rocky Horror Show*, Musical auf der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg Richard O'Brien's "The Rocky Horror Show*, Musical auf der Freilichtbühne am...Richard O'Brien's "The...

Richard O'Brien's "The Rocky Horror Show*, Musical auf der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg

Premiere Freitag 30.06.2017 20:30 Uhr, Vorstellungen bis 29.7. -----

Verliebt, verlobt – und bereits vom rechten Wege abgekommen. Die frisch Verlobten Brad und Janet wollten eigentlich nur ihren Freund Dr. Everett Scott besuchen, als sie während eines schweren Unwetters mit einer Reifenpanne im Wald stecken bleiben. „Dead End“ lautet das Schild am Straßenrand…

Auf der Suche nach einem Telefon landen sie auf dem Schloss des exzentrischen Transvestiten Frank N. Furter, der zu Ehren seines selbst geschaffenen Menschen „Rocky“ eine wilde Party schmeißt. Und bevor Brad und Janet auch nur freundlich „Hallo“ sagen können, fallen die Hüllen und Tabus. Und wehe dem, der sich den frivolen Ausschweifungen des Hausherren jetzt noch widersetzt!

 

Bewaffnen Sie sich mit einer ordentlichen Portion Schminke, rotem Lippenstift und Strapsen – denn es ist Zeit für Richard O'Brien's The Rocky Horror Show. 1973 in London uraufgeführt, begründete sie mit ihren Ohrwurm-Hits und ihrer aberwitzigen Story, die jegliche Moralvorstellungen über den Haufen wirft, einen wahrhaften Rocky-Kult, der mit der Verfilmung des Musicals 1975 mit Tim Curry in der Hauptrolle noch getoppt wurde. Seien Sie mit dabei, wenn es ab Juli 2017 auf der Freilichtbühne heißt: „Let's do the time warp again!“, „Science fiction double feature“ oder „Sweet Transvestite“. Aber Achtung: Wer einmal in das schrille Universum Frank N. Furters eingetaucht ist, kommt so schnell (oder heil) nicht wieder heraus!

 

Buch: Richard O’Brien, Jim Sharman

 

Musikalische Leitung: Tim Allhoff

Inszenierung: Christian Brey

Choreographie: Kati Farkas

Bühne und Kostüme: Anette Hachmann, Elisa Limberg

Licht: Kai Luczak

Dramaturgie: Johanna Mangold

 

Brad: Sebastian Baumgart

Janet: Marlene Hoffmann

Riff Raff: Andy Kuntz

Magenta: Kira Primke

Columbia: Peti van der Velde

Dr. Frank N. Furter: Andreas Köhler

Rocky: Tom Dewulf

Eddie: Matthias Kern

Dr. Everett Scott/ Erzähler: Sebastián Arranz

Ballett: Ballett Augsburg

Statisterie: Statisterie

 

Termine

Fr 30.06.17

Sa 01.07.17

Di 04.07.17

Mi 05.07.17

Do 06.07.17

Fr 07.07.17

Sa 08.07.17

So 09.07.17

Di 11.07.17

Mi 12.07.17

Do 13.07.17

Fr 14.07.17

Sa 15.07.17

So 16.07.17

Di 18.07.17

Mi 19.07.17

Do 20.07.17

Fr 21.07.17

Sa 22.07.17

So 23.07.17

Di 25.07.17

Mi 26.07.17

Do 27.07.17

Fr 28.07.17

Sa 29.07.17

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- "Götterdämmerung" von Richard WagnerWagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH I

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Die Wiener Philharmoniker musizierten in der Waldbühne am Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑