Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Mazeppa" von Piotr Iljitsch Tschaikowski - Theater Biel Solothurn"Mazeppa" von Piotr Iljitsch Tschaikowski - Theater Biel Solothurn"Mazeppa" von Piotr...

"Mazeppa" von Piotr Iljitsch Tschaikowski - Theater Biel Solothurn

Premiere Fr 25.02.22, 19:30, Biel

Tschaikowskis romantische Oper «Mazeppa» ist voller unheilbringender, verrückter Liebe, politischer Verwicklungen und blutrünstiger Grausamkeiten: Maria lehnt den jungen Bewerber Andrei ab, weil sie den viel älteren Kosakenführer Mazeppa liebt. Gegen den Willen ihres Vaters verlässt sie die Familie, um mit Mazeppa ihr Leben zu verbringen. Ihr Vater schwört Rache und löst damit ein tödliches Unglück nach dem anderen aus.

 

Copyright: Theater Orchester Biel Solothurn

Während Alexander Puschkin in der literarischen Vorlage eher das Kriegsgeschehen zwischen den russischen Soldaten und den ukrainischen Aufständischen in den Mittelpunkt rückt, fokussiert Tschaikowski stärker auf die Liebesgeschichte und das tragische Schicksal Marias. 1884 in der Zeit zwischen «Eugen Onegin» und «Pique Dame» am Moskauer Bolschoi Theater uraufgeführt, stand «Mazeppa» lange im Schatten dieser bekannten Meisterwerke. Dieter Kaegi wird diese wertvolle Rarität in der Ausstattung von Dirk Hofacker («Radames / Lohengrin», «Masterclass») inszenieren. Yannis Pouspourikas, der zukünftige Chefdirigent des Sinfonieorchesters Biel Solothurn, übernimmt die musikalische Leitung.

Musikalische Leitung
Yannis Pouspourikas
25.02., 01.03., 06.03., 24.03., 20.04., 22.04., 05.05., 19.05., 21.05.
Nachdirigat
Francis Benichou
11.03., 13.03., 16.03., 19.03., 22.03., 30.03., 01.04.
Inszenierung
Dieter Kaegi
Bühnenbild und Kostüme
Dirk Hofacker
Chorleitung
Valentin Vassilev
Dramaturgie
Natalie Widmer
 
Mazeppa
Aleksei Isaev
Kotschubej
Askar Abdrazakov
Ljubov
Jordanka Milkova
Maria
Eugenia Dushina
Andrej
Igor Morozov
Orlik
Javid Samadov
Iskra
Konstantin Nazlamov
Betrunkener Kosak
Xuenan Liu

Aufführungsdaten Biel
Fr
25.02.22
19:30
Premiere
Di
01.03.22
19:30
06.03.22
17:00
Fr
11.03.22
19:30
So
13.03.22
19:00
Di
22.03.22
19:30
Mi
30.03.22
19:30
Fr
01.04.22
19:30
Do
05.05.22
19:30
So
29.05.22
17:00

Aufführungsdaten Solothurn
Mi
16.03.22
19:30
Premiere
Mi
20.04.22
19:30
Fr
22.04.22
19:30
Do
19.05.22
19:30
Sa
21.05.22
19:00

Auswärtige Vorstellungen
Sa
19.03.22
19:30
Kurtheater Baden
Do
24.03.22
19:30
Casino Theater Burgdorf

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

EXPLOSIVE KLANGMISCHUNG -- "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky bei NAXOS (BR KLassik)

Nicht sonderlich erfolgreich geriet die Stuttgarter Uraufführung der einaktigen Oper "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky im Jahre 1917 unter der Leitung von Max von Schillings. In…

Von: ALEXANDER WALTHER

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

SZENEN OHNE ILLUSIONEN -- "Tosca" von Giacomo Puccini in der Staatsoper Stuttgart

Kann Kunst unsere Wirklichkeit beeinflussen? Diese Frage steht als zentrales Thema im Zentrum der Inszenierung von Willy Decker, dessen Figuren sich in Puccinis "Tosca" in einem schwarzen Kasten…

Von: ALEXANDER WALTHER

RETTET DIE FRAUEN! -- Premiere "Zertretung" von Lydia Haider im Schauspiel Nord STUTTGART

Die 1985 in Oberösterreich geborene Lydia Haider hat hier einen radikalen Text vorgelegt, der zuweilen an Rainald Goetz erinnert. Die zentrale Frage lautet: Wie geht man mit einem System um, das…

Von: ALEXANDER WALTHER

ATEMLOSE HÖHENFLÜGE -- SWR Symphonieorchester mit Busoni und Sibelius im Beethovensaal der Liederhalle/STUTTGART

Zwei unterschiedliche Zeitgenossen standen diesmal im Zentrum: Jean Sibelius und Ferrucio Busoni. Immerhin weiß man, dass beide in Helsinki Schumanns Klavierquintett in Es-Dur gemeinsam musizierten.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑