Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Grenzlandtheater Aachen: „Harold und Maude“ von Colin HigginsGrenzlandtheater Aachen: „Harold und Maude“ von Colin HigginsGrenzlandtheater Aachen:...

Grenzlandtheater Aachen: „Harold und Maude“ von Colin Higgins

Premiere: Donnerstag, 26. September 2013, 20 Uhr. -----

Harold Chasen ist ein eigenwilliger junger Mann mit außergewöhnlichen Hobbys: Er geht liebend gerne auf Beerdigungen, und wenn er nicht auf Friedhöfen ist, dann inszeniert er in effektvollen Auftritten seinen Selbstmord.

Getrieben von einer merkwürdigen Sehnsucht nach dem Morbiden, lernt er bei einer Beerdigung eine ungewöhnliche ältere Dame kennen: Gräfin Mathilda Chardin, kurz: Maude. Maude schert sich nicht um gesellschaftliche Konventionen. Sie liebt das Leben, ist rebellisch, stiehlt Autos, rast wie eine Irre durch die Stadt und lebt ausschließlich im Augenblick. Maude lehrt Harold nach und nach, das Leben zu lieben. Und nicht nur das Leben …

 

„Harold und Maude“ – eine der außergewöhnlichsten, aber auch eine der berührendsten und stärksten Liebesgeschichten überhaupt. Eine exzentrische, eine ergreifende Komödie – ein Plädoyer für Toleranz und Mut.

 

Regie: Uwe Brandt

Bühne und Kostüme: Manfred Schneider

 

Maude: Renate Fuhrmann

Harold: Johannes Franke

Mrs. Chasen: Heike Schmidt

Sylvie Gazel / Nancy Mersch / Sunshine Doré: Sarah Härtling

Dr. Mathews / Inspektor Bernard: Volker Weidlich

Pater Finnegan: Tom Viehöfer

Mädchen (Marie): Diana Margolina

 

Termine „Harold und Maude“

im Grenzlandtheater Aachen:

- 26.09. – 18.10.2013

- 20.10. – 29.10.2013

- 05.10. & 26.10.2013 auch um 16 Uhr

 

Tickets unter (0241) 4746111 sowie unter www.grenzlandtheater.de und an allen bekannten VVK-Stellen

 

03.11.2013 Eupen, Kulturzentrum Jünglingshaus

04.11.2013 Düren, Theater Düren

05.11.2013 Herzogenrath, Europaschule

06. & 07.11.2013 Stolberg, Kulturzentrum Frankental

08.11.2013 Geilenkirchen, Realschule Gillesweg

09.11.2013 Monschau, St. Michael-Gymnasium

10.11.2013 Schleiden-Gemünd, Großer Kursaal

11. & 12.11.2013 Alsdorf, Stadthalle

13.11.2013 Kerpen, Jahnhalle

14.11.2013 Baesweiler, Gymnasium

15.11.2013 Roetgen, Bürgersaal

18.11.2013 Eschweiler, Primus-Kinocenter-Eschweiler

 

- Vorstellungsbeginn: 20 Uhr

 

(Änderungen vorbehalten)

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIF UND ABGEKLÄRT -- Stuttgarter Philharmoniker mit Mozart und Bruckner in der Liederhalle STUTTGART

Leider fand die konzertante Aufführung von Puccinis "Madame Butterfly" aufgrund der Erkrankung des Chefdirigenten Dan Ettinger nicht statt. Es gab eine Programmänderung. Gleich zu Beginn faszinierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE SONNE ALS EINHEIT -- "Sonne/Luft" von Elfriede Jelinek im Kammertheater Stuttgart

Sonne und Luft stehen im Mittelpunkt dieses vielschichtigen Stücks von Elfriede Jelinek, das den Irrungen und Wirrungen des Menschen nachgeht. Der Umgang mit der Umwelt und dem Klimawandel spielt in…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑