Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Die letzte Zigarre" von Bengt Ahlfors - Theater der Altmark Stendal"Die letzte Zigarre" von Bengt Ahlfors - Theater der Altmark Stendal"Die letzte Zigarre" von...

"Die letzte Zigarre" von Bengt Ahlfors - Theater der Altmark Stendal

Premiere 17. Januar 2009, 19.30 Uhr, Kleines Haus

 

Nur die zahmen Vögel verspüren Sehnsucht. Die wilden – fliegen. Das ist das Lebensmotto von Ragnar, einem pensionierten Schuldirektor, der seit 42 Jahren mit seiner Frau Anneli verheiratet ist.

Er selbst ist nie geflogen, er war zu zahm, nicht mutig und wild genug. Nun ist es zu spät, denkt er. Doch an einem Tag Ende Mai soll nichts mehr seinen gewohnten Weg gehen. Ragnar schraubt selbst ein wenig an seinem Schicksal, Geheimnisse werden gelüftet, Konflikte ausgetragen. Ragnar, Anneli und der beste Freund Helge legen die Karten auf den Tisch.

 

„Die letzte Zigarre“ ist eine Komödie, in der bewiesen wird, dass es nie zu spät ist, sein Leben in die Hand zu nehmen. In der Rolle des Ragnar agiert in seiner letzten Rolle am TdA – Rainer Karsitz. Zehn Jahre war der allseits beliebte Schauspieler am TdA engagiert und begibt sich nach dieser Spielzeit in den Ruhestand.

 

Für die Premiere gibt es noch wenige Restkarten. Weitere Vorstellungen, für die man unter 03931/635 777 Karten reservieren kann, folgen am 18., 23. und 29. Januar, jeweils 19.30 Uhr

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

LIEBE IST ETWAS WUNDERBARES -- Martina Gedeck und Xavier de Maistre im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

"Licht und Schatten" in Musik und Literatur beleuchteten sehr eindrucksvoll die bekannte Schauspielerin Martina Gedeck und der berühmte Harfenist Xavier de Maistre im Ordenssaal. Von Rainer Maria…

Von: ALEXANDER WALTHER

Schlussapplaus -- „Favourite Things“ von Demis Volpi in der deutschen Oper am Rhein

Das Beste kommt zum Schluss! Lieblingstücke der Ballettkompagnie, des Publikums, des Ballettdirektors, mit „Favourite Things“ verabschiedet sich Demis Volpi vom Ballett am Rhein um die Nachfolge von…

Von: Dagmar Kurtz

INTERESSANTE OPERN-NEUPRODUKTIONEN DER STAATSOPER STUTTGART

Zu Beginn der Spielzeit 24/25 feiert die erste Musiktheaterproduktion der Performancekünstlerin, Choreografin und Regisseurin Florentina Holzinger ihre Premiere am 5. Oktober 2024 in Stuttgart.…

Von: ALEXANDER WALTHER

GEISTERERSCHEINUNGEN UND KEUSCHHEITSIDEOLOGIEN -- Vincenzo Bellinis "La Sonnambula" in der Staatsoper/STUTTGART

Nach einem Gastspiel an der Deutschen Oper Berlin ist diese Produktion wieder auf die Bühne der Staatsoper Stuttgart zurückgekehrt. In der die heutige Zeit durchaus einbeziehenden Inszenierung von…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑