Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Das Käthchen von Heilbronn", Grosses historisches Ritterspiel von Heinrich von Kleist im Schauspiel Köln"Das Käthchen von Heilbronn", Grosses historisches Ritterspiel von Heinrich..."Das Käthchen von...

"Das Käthchen von Heilbronn", Grosses historisches Ritterspiel von Heinrich von Kleist im Schauspiel Köln

Premiere 17. Oktober 2014 / 19.30. -----

Ist das Wahnsinn? Besessenheit? Liebe? Graf Wetter vom Strahl, Ritter von Kaisers Gnaden, reich und angesehen, hat keine Ahnung, warum das Bürgermädchen Käthchen ihm seit Wochen hinterherläuft. Ohne Kompromiss.

Aus dem Fenster ihres Vaterhauses hat sie sich gestürzt, um ihm zu folgen, und kein gebrochener Knochen konnte sie von ihrem Vorhaben abhalten. Always on the Run. Manisch Wandernde sind sie, die Ritter und Heldinnen des Stücks. Immer mit einer Mission. Durch schroffe Schluchten und über alle menschlichen Abgründe hinweg, atemlos auf ihrem Weg zum Glück.

 

In seiner ersten Inszenierung der Spielzeit wirft Stefan Bachmann Kleists karstige Märchenwelt auf die »Breitbandbühne« des Schauspiel Köln. Denn große Gefühle verlangen große Hallen.

 

REGIE STEFAN BACHMANN / BÜHNE OLAF ALTMANN / KOSTÜME ANNABELLE WITT / MUSIK SVEN KAISER / Choreografie Sabina Perry / DRAMATURGIE NINA RÜHMEIER

 

MIT THOMAS BRAND ∙ BRUNO CATHOMAS ∙ ROBERT DÖLLE ∙ SILVIA FENZ ∙ LENA GEYER ∙ STEFKO HANUSHEVSKY ∙ BENJAMIN HÖPPNER ∙ JANIS KUHNT ∙ JUSTUS MAIER ∙ SEÁN MCDONAGH ∙ HENRIETTE NAGEL ∙ JÖRG RATJEN ∙ JULIA RIEDLER ∙ NICOLAS STREIT ∙ LOU STRENGER ∙ BIRGIT WALTER

 

22.10 / 25.10. / 26.10.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- Richard Wagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der Waldbühne Berlin. Gleich bei der Ouvertüre zu Giuseppe Verdis…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑