Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Zum ersten Mal findet Theater im Dortmunder U statt: KUNST von Yasmina RezaZum ersten Mal findet Theater im Dortmunder U statt: KUNST von Yasmina RezaZum ersten Mal findet...

Zum ersten Mal findet Theater im Dortmunder U statt: KUNST von Yasmina Reza

Premiere Samstag, 12. Januar 2013 19:30 Uhr. -----

Serge, Marc und Yvan, drei Männer von heute, sind seit vielen Jahren die besten Freunde. Serge hat sich für 200.000 Francs ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, monochrom weiß.

Marc versteht nicht, warum sein Freund so viel Geld für dieses Bild ausgegeben hat. Yvan versucht zwischen den beiden zu vermitteln. Der Streit über das Bild setzt die Rituale einer fünfzehnjährigen Männerfreundschaft außer Kraft und ein komödiantisches Feuerwerk in Gang!

 

„Eine bittere Komödie, in der die Autorin das Zerbrechen einer langjährigen Männerfreundschaft beschreibt... An diesem Bild entzündet sich der Streit zwischen den drei Freunden, in dessen Verlauf sich das Leben der drei und ihre gegenseitigen Beziehungen grundlegend ändern werden:... Das Bild dient also als Katalysator, mit dessen Hilfe die Autorin auf sehr subtile und psychologisch fein gezeichnete Weise eine Situation analysiert, die drei Männer, ihre Gefühle, ihre Befindlichkeit, ihre Freundschaft, ja ihr gesamtes bisheriges Dasein auf den Prüfstand und infrage stellt.“ (Quelle. Theaterverlag Desch München)

 

Das Stück „Kunst“ („Art“) der Autorin Yasmina Reza wurde 1994 in Paris uraufgeführt und zu einem

Welterfolg. Die deutsche Erstaufführung fand im Oktober 1995 an der Schaubühne Berlin statt. Es wurde bisher in vierzig Sprachen übersetzt und erhielt mehrere renommierte Theaterpreise, u. a. den „Prix Molière“, den englischen „Laurence Olivier Award“ und den amerikanischen „Tony Award“.

 

In Kooperation mit dem Dortmunder U wird die Aufführung produziert und gespielt von "austropott"!

 

Dortmunder U

 

Samstag, 12. Januar 2013 19:30 Uhr Premiere

Samstag, 19. Januar 2013 19:30 Uhr

Samstag, 23. Februar 2013 19:30 Uhr

Samstag, 02. März 2013 19:30 Uhr

 

Kunstmuseum Bochum

 

Samstag, 26. Januar 2013 19:30 Uhr

Mittwoch, 30. Januar 2013 19:30 Uhr

 

Karten unter

austropott.de

oder

theater-im-u.de

Oder an den „physischen“ Vorverkaufsstellen in Dortmund und Bochum.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

KOMPAKTES KLANGBILD -- Neue CD: Anton Bruckners Sinfonie Nr. 1 in c-Moll bei Capriccio

Die genetische Themenaufstellung sticht schon bei Anton Bruckners erster Sinfonie in c-Moll deutlich hervor, die hier mit dem Bruckner Orchester Linz unter der kompetenten Leitung von Markus Poschner…

Von: ALEXANDER WALTHER

STARKE BILDER AM WELTENDE -- Richard Wagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der Waldbühne Berlin. Gleich bei der Ouvertüre zu Giuseppe Verdis…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑