Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Wie im Himmel" von Kay Pollak, E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg "Wie im Himmel" von Kay Pollak, E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg "Wie im Himmel" von Kay...

"Wie im Himmel" von Kay Pollak, E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg

Premiere: 30. April 2015 | 19:30 | Großes Haus. -----

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wirft ein Herzinfarkt den Stardirigenten Daniel Daréus aus der Bahn. Daraufhin lässt er die weltgrößten Konzertbühnen hinter sich und zieht sich in die Abgeschiedenheit eines Dorfes zurück.

Zunächst widerstrebend, dann mit zunehmender Begeisterung übernimmt er die Leitung des Kirchenchors und für die Mitglieder beginnt etwas völlig Neues. Sie entdecken, dass Singen nicht nur mit Stimme und Atem, sondern mit Herz, Leib und Seele zu tun hat. Und dass Dissonanzen im eigenen Leben einen klaren Klang verhindern. Schwelende Konflikte werden erstmals thematisiert: Scheinheiligkeit, Gewalt in der Ehe, Demütigungen seit Kindertagen … Das passt nicht jedem – Daniel stößt auf Ablehnung, Misstrauen, sogar Gewalt.

 

Um an einem internationalen Chor-Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen sich die Chor-Mitglieder ihren Konflikten stellen. Und Daniel sich den seinen: Ein Mann, der tausend Frauen hatte, aber noch nie sagen konnte „Ich liebe dich“.

 

Inszenierung: Heidemarie Gohde

Chorleitung: Ingrid Kasper

Ausstattung: Jens Hübner

 

Mit: Verena Ehrmann, Iris Hochberger, Aline Joers a. G., Nadine Panjas, Ulrike Schlegel, Karin M. Schneider, Elena Weber; Ulrich Bosch a. G., Florian S. Federl, Gerald Leiß, Eckhart Neuberg, Volker J. Ringe, Matthias Tuzar, Florian Walter; Agata Kubiak, Tatjana Scheibner; Kantorei St. Stephan, musica-viva-chor

 

In Zusammenarbeit mit den Bamberger Chören Kantorei St. Stephan und musica-viva-chor unter der Leitung von Ingrid Kasper.

 

Vorstellungen: 4. Mai; 7., 10., 12. – 15., 18. – 21. Juni

Vorstellungsbeginn: wochentags 20:00 | wochenends 19:30 | 21. Juni

(Junges Abo) 19:00

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgart in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑