Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Volkstheater Rostock: DAS PFLICHTMANDAT - Komödie von John MortimerVolkstheater Rostock: DAS PFLICHTMANDAT - Komödie von John MortimerVolkstheater Rostock:...

Volkstheater Rostock: DAS PFLICHTMANDAT - Komödie von John Mortimer

Premiere Samstag, 31. Oktober 2020, 20:00 Uhr in der Kleinen Komödie Warnemünde

Wilfred Morgenhall ist belesen, scharfsinnig und eloquent, kurz: der perfekte Anwalt. Schade, dass er seine Fähigkeiten noch nie unter Beweis stellen konnte. Jetzt aber ist es so weit, ein Pflichtmandat bringt den ersehnten Schwung in den tristen Alltag des Juristen: Herbert Fowle, Besitzer eines Vogelfutter-Geschäfts, wenn auch selbst kein großer Spaßvogel, gesteht den Mord an seiner äußerst vergnügten Ehefrau.

 

Copyright: Dorit Gätjen

Zwar bleibt das Motiv vorerst unklar – doch um den Coup seiner Karriere zu landen und ein Todesurteil zu verhindern, muss Morgenhall vor Gericht all sein Wissen und Können aufbieten. Und nichts leichter als das – schließlich handelt es sich ja bloß um seinen ersten Prozess.

In John Mortimers 1958 in London uraufgeführter schwarzer Komödie begegnet ein skurriler Außenseiter dem anderen, führen schwarzhumorige Dialoge vor Augen, wie willkürlich Rechtsprechung ist, und geschieht sogar ein Wunder. Ein zutiefst humanistischer Blick in die Abgründe des Alleinseins und auf zwei liebenswürdige Charaktere auf krummem Weg zum Freispruch.

Deutsch von Maren Zindel

Wolfgang Bordel, Inszenierung
Jeannine Simon, Ausstattung

Mit: Larissa Farr, Ulrich K. Müller und Ulf Perthel

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑