Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
URAUFFÜHRUNG: Terminator, Jugendstück von Christoph Nussbaumeder in EssenURAUFFÜHRUNG: Terminator, Jugendstück von Christoph Nussbaumeder in EssenURAUFFÜHRUNG: ...

URAUFFÜHRUNG: Terminator, Jugendstück von Christoph Nussbaumeder in Essen

Premiere: 13. November 2009, Casa

 

Warum träumt Ernst davon, einmal im Leben eine Maschine zu sein? Eine Maschine, die alles kalt lässt und die alles kalt macht, die alles kann und die nichts berührt.

Weil man mit 16 nichts kann und dich alles fertig macht – denkt man. Alles läuft falsch und Sonja schaut Ernst nicht mal an. Sonja will Tommy, den Star, dem tausende Mädchen ihre Plüschtiere schenken. Da schafft Ernst Fakten, nimmt eine Waffe in die Hand und plötzlich muss Sonja ihm zuhören. Selbst Tommy wird aus der Bahn geworfen. Er hatte sich eingerichtet in seinem erfolgreichen Leben, doch auch er weiß nicht, wer er ist und was er will. Er findet sich wieder im Gespräch mit Frau Brandstätter, doch auch das stimmt nicht wirklich. Aber was stimmt schon noch wirklich und wo sind sie eigentlich? Ernst sagt, sie sind tot und Frau Brandstetter behauptet, eine Psychologin zu sein, doch spielt das überhaupt eine Rolle? Da, wo nichts mehr stimmt und alles zu Ende ist, da fangen sie noch mal von vorne an. Sie finden sich, als sie ihr Leben schon lange verloren haben.

 

Inszenierung: Ines Habich

Bühne: Henriette Barniske

Kostüme: Karoline Zorbas

Dramaturgie: Sabine Reich

 

Mit: Matthias Eberle, Kristina-Maria Peters, Krunoslav Šebrek, Judith van der Werff

 

Weitere Vorstellung 16. November 2009

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

RHYTHMUS DER ZEIT - "Nixon in China" von John Adams in der Staatsoper Stuttgart

Regisseur Marco Storman inszeniert diese Minimal-Music-Oper als Revue über die Macht der Bilder, wobei sich die gesellschaftlichen Systeme in raffinierter Weise überlagern (Bühne: Frauke Löffel;…

Von: ALEXANDER WALTHER

MITTEN IM KLANG -- 4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart

Der Titel "...quasi una fantasia..." für Klavier und Instrumentalgruppen des ungarischen Komponisten György Kurtag aus den Jahren 1987/88 verweist direkt auf die Klaviersonaten op. 27 von Ludwig van…

Von: ALEXANDER WALTHER

VERÄNDERUNG DES HÖRENS - Musik am 13. in der Stadtkirche Bad-Cannstatt mit Werken von Helmut Lachenmann

"Klavier pur" - Musik von Helmut Lachenmann in der Stadtkirche am 13.2.2024/BAD CANNSTATT. -- Er gilt als der größte lebende deutsche Komponist. Der 1935 in Stuttgart geborene Helmut Lachenmann hat…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑