Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ballett von Sergei Vanaev - Stadttheater Bremerhaven Uraufführung: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ballett von Sergei Vanaev -...Uraufführung: EIN...

Uraufführung: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ballett von Sergei Vanaev - Stadttheater Bremerhaven

Premiere: 20. Oktober 2018 // 19:30 Uhr / Großes Haus

In einer lauen Sommernacht flüchten vier junge Liebende in den Wald, geraten zufällig in den Streit zwischen Elfenkönig Oberon und Königin Titania und werden von Puck verzaubert. Rauschhaftverwirrende Begierde bricht sich ihre Bahn, die Richtigen lieben plötzlich die Falschen, und erst im Morgengrauen löst sich der Zauber langsam auf. Irgendwo zwischen Traum und Wirklichkeit erkennt jeder sich selbst und den anderen – und die Liebe. Der Sommernachtstraum ist das erotischste von allen Shakespeare-Stücken, derb und poetisch zugleich, ein Fest der Phantasie.

 

Sergei Vanaev wird sich in seinem neuen Ballett auf die wesentlichsten Personen konzentrieren und sie auch musikalisch in ein fesselndes Spannungsverhältnis setzen: Mendelssohn Bartholdys beliebte Sommernachtstraum-Musik trifft auf das 1. Violinkonzert von Philip Glass – deutsche Romantik versus amerikanische Minimal Music!

Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Philip Glass u.a.

Musikalische Leitung: Ektoras Tartanis
Choreographie & Inszenierung: Sergei Vanaev
Bühne & Kostüme: Darko Petrovic
Dramaturgie: Juliane Piontek
Choreographische Assistenz: Wen-Hua Chang
Inspizienz: Diana Berrett
Oberon, Zettel, Handwerker: Edward Hookham
Titania: Alicia Navas Otero
Theseus: Oleksandr Shyryayev
Hippolyta: Rena Somehara
Hermia: Ting-Yu Tsai
Helena: Lidia Melnikova
Lysander, Handwerker: Stefano Neri
Demetrius, Handwerker: Ilario Frigione
Puck, Handwerker: Volodymyr Fomenko
Elfe, Vorarbeiter: Larissa Tritten

Solovioline: Katerina Chatzinikolau
Philharmonisches Orchester Bremerhaven

27.10.2018 um 19:30 Uhr
18.11.2018 um 19:30 Uhr
23.11.2018 um 19:30 Uhr
08.12.2018 um 19:30 Uhr
13.12.2018 um 19:30 Uhr
19.12.2018 um 19:30 Uhr
04.01.2019 um 19:30 Uhr
04.01.2019 um 19:30 Uhr
26.02.2019 um 19:30 Uhr

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Realitätsverlust -- „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner in der Deutschen Oper am Rhein

Der Holländer fliegt dieses Mal nicht über Meere, sondern zeigt sein markantes Seebärengesicht auf einer Filmleinwand. In Vasily Barkhatovs Inszenierung des "Fliegenden Holländers" von Richard Wagner…

Von: Dagmar Kurtz

ZULETZT BRENNT DAS HOTEL -- "Hotel Savoy oder ich hol' dir vom Himmel das Blau" als Hybridoperette im Schauspielhaus STUTTGART

Joseph Roth war einer der großen Prosaisten Österreichs, der in seinen Romanen das Bild der erbarmungslosen modernen Welt zeichnete. So auch in "Hotel Savoy", das jetzt das Schauspiel Stuttgart als…

Von: ALEXANDER WALTHER

KOMPAKTE WUCHT -- Neue CDs: Bruckners 7. und 8. Sinfonie mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (jetzt SWR Symphonieorchester) unter Eliahu Inbal bei Naxos erschienen

Seit ihrer Uraufführung im Jahre 1884 ist die siebte Sinfonie in E-Dur von Anton Bruckner bis heute am häufigsten gespielt worden. Die reiche Melodienherrlichkeit des Werkes kommt auch in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

STÜRMISCHER SCHWUNG -- Maximilian Schairer im Konzertsaal der Musikhochschule Stuttgart mit Beethoven, Chopin und Prokofjew

Dies war ein weiteres interessantes Konzert in der verdienstvollen Reihe "Rising Star". Maximilian Schairer, der momentan sein Konzertexamen bei Professor Michael Hauber an der Hochschule für Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑