Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Thikwa Berlin mit seiner Neuproduktion "YA!" Theater Thikwa Berlin mit seiner Neuproduktion "YA!" Theater Thikwa Berlin...

Theater Thikwa Berlin mit seiner Neuproduktion "YA!"

Premiere 26.6.2024, 19 Uhr, auf der Studio-Bühne

Im Zentrum des immersiven und interaktiven Tanzchors "YA!" steht die Pflanze Schafgarbe (engl. "yarrow"). Neun Performer*innen verweben Fragmente von Melodien, die sie von der Schafgarbe empfangen haben in zeitvernebelnde, bewegliche Klangfelder. Sie fragen: Wie können Menschen und Pflanzen gemeinsam Sprachen und neue Körper erschaffen? Wie können wir uns der Vielfältigkeit der Natur in unseren eigenen Körpern zuwenden?

 

Copyright: Holger Rudolph

Eigens für "YA!" schafft die Künstlerin Folke Köbberling eine skulpturelle Installation aus Schafwolle, die sich wie eine ökologische Landschaft ins lichtdurchflutete Studio des Theater THIKWA ergießt. David Hermans geschwungener Holzboden, den er für Angelas Stück "MOSSBELLY" (Hebbel am Ufer 2023) kreierte, bildet für "YA!" ihr Fundament.

Von und mit: Debrecina Arega, Heidi Bruck, Kristin Feuerer, Karol Golebiowski, Kate Nankervis, André Nittel, Laura Rammo, Frank Schulz, Laura Siegmund, Ann Trépanier | Choreografie, Kreation: Angela Vitovec aka Angela Schubot in Co-Kreation mit Schafgarbe | Raum: Folke Köbberling mit einem Holzboden von David Herman | Kostüm: María Camorino Bua | Outside Eye: Ana Lessing Menjibar | Stimmtraining: Irena Z. Tomažin | Assistenz: Wolfgang Ullrich, Linn Wille

weitere Vorstellungen: Do 27., Fr 28., Sa 29. Juni | 19 Uhr | Studio

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑