Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Suche impotenten Mann fürs Leben" nach dem Bestseller von Gaby Hauptmann im Contra-Kreis-Theater Bonn"Suche impotenten Mann fürs Leben" nach dem Bestseller von Gaby Hauptmann im..."Suche impotenten Mann...

"Suche impotenten Mann fürs Leben" nach dem Bestseller von Gaby Hauptmann im Contra-Kreis-Theater Bonn

Premiere 3.5.2012, 20.00 h. -----

Die attraktive Carmen hat endgültig die Nase voll von all` den lendengesteuerten Versagern, die ihr das Leben schwer machen. Also sucht sie per Kontaktanzeige einen impotenten Mann, um sicherzugehen, dass dessen bestes Stück nicht immer die Herrschaft über sein Gehirn übernimmt.

Schon nach kurzer Zeit trifft sie bei einem ihrer Dates auf den Mann ihrer Träume. David hat alles, was seine Vorgänger vermissen ließen. Er ist gut aussehend, verständnisvoll, erfolgreich und witzig. Dumm nur, dass mit seinem kleinen David auch alles zum Besten steht! Dumm auch, dass sich David nicht traut, Carmen die Wahrheit zu sagen... und so ist das komödiantische Chaos vorprogrammiert.

 

Mit dieser wunderbar lockeren und herrlich amüsanten Komödie ist Gaby Hauptmann das Kunststück gelungen, das Thema "Frau sucht Mann" von einer gänzlich neuen Seite aufzuziehen:

Eine witzige und frivole Frauenkomödie, die bereits als Roman ein absoluter Bestseller war.

 

Bühnenfassung von Florian Battermann

 

Regie: Erik Polls

Bühnenbild: Thomas Pfau

Kostüme: Anja Saafan

 

mit: Sandra S. Leonhard, Demet Fey, Achim Bramscher, Marcel Höfs

 

Aufführung:

vom 03.05.2012 bis 15.07.2012

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

RHYTHMUS DER ZEIT - "Nixon in China" von John Adams in der Staatsoper Stuttgart

Regisseur Marco Storman inszeniert diese Minimal-Music-Oper als Revue über die Macht der Bilder, wobei sich die gesellschaftlichen Systeme in raffinierter Weise überlagern (Bühne: Frauke Löffel;…

Von: ALEXANDER WALTHER

MITTEN IM KLANG -- 4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart

Der Titel "...quasi una fantasia..." für Klavier und Instrumentalgruppen des ungarischen Komponisten György Kurtag aus den Jahren 1987/88 verweist direkt auf die Klaviersonaten op. 27 von Ludwig van…

Von: ALEXANDER WALTHER

VERÄNDERUNG DES HÖRENS - Musik am 13. in der Stadtkirche Bad-Cannstatt mit Werken von Helmut Lachenmann

"Klavier pur" - Musik von Helmut Lachenmann in der Stadtkirche am 13.2.2024/BAD CANNSTATT. -- Er gilt als der größte lebende deutsche Komponist. Der 1935 in Stuttgart geborene Helmut Lachenmann hat…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑