Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
STAATSTHEATER DARMSTADT: "Nichts Schöneres" von Oliver BukowskiSTAATSTHEATER DARMSTADT: "Nichts Schöneres" von Oliver BukowskiSTAATSTHEATER DARMSTADT:...

STAATSTHEATER DARMSTADT: "Nichts Schöneres" von Oliver Bukowski

Premiere 10. März | 20 Uhr in der Bar der Kammerspiele. -

 

Mechthild ist Ende 50 und lebt allein. Die Einsamkeit versüßt sie sich mit Schokolade und dem Dauerclinch mit ihrer neugierigen Nachbarin.

 

 

Aber jetzt glimmt ein Funke Hoffnung in ihr, denn sie hat einen jungen Mann kennengelernt und vielleicht wird sie sogar geliebt. Doch sie zweifelt daran, ob sie den Höhenflug wagen soll…

 

Der anrührende Theatermonolog Nichts Schöneres von Oliver Bukowski wird am 10. März als BarFestspiel am Staatstheater Darmstadt Premiere feiern. Bissig, direkt und eindringlich erzählt die Protagonistin Mechthild Huschke in diesem Monolog von ihrem Leben, das bisher alles andere als schön war.

 

Inszenierung Judith Kuhnert

 

Mit Margit Schulte-Tigges

 

Vorstellung 15. März | 20 Uhr

3., 13. und 26. April | jeweils 20 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 4 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

MACHTVOLLE MOTIVE -- Bruckners fünfte Sinfonie im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Für Chefdirigent Dan Ettinger war kurzfristig der durch seine Bruckner-Aufnahmen in St. Florian berühmt gewordene Remy Ballot eingesprungen. Ballot ist der letzte Schüler des legendären…

Von: ALEXANDER WALTHER

EINFALLSREICHES ZUSAMMENSPIEL -- "Enveloppes - Hüllen" im Wilhelma-Theater Stuttgart

Als Produktion des Studiengangs Figurentheater zusammen mit dem Institut für Sprechkunst und dem Institut für Blasinstrumente und Schlagzeug der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart…

Von: ALEXANDER WALTHER

AUSDRUCKSSTARKE KLANGFÜLLE - Neue CD: Tribute to Rachmaninoff mit der Pianistin Shorena Tsintsabadze bei Ars Produktion

Die aus Moskau stammende Pianistin Shorena Tsintsabadze präsentiert hier Rachmaninoff-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Brillanz und Sensibilität. Sie wiederlegt auch die Behauptung, die Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLE KLANGVERBINDUNGEN -- Neue CD bei Ars Produktion: Anastassiya Dranchuk, Klavier

In ihrem Debütalbum präsentiert die deutsch-kasachische Pianistin Anastassiya Dranchuk Werke von Tschaikowsky, Say, Schubert und Liszt.  

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑