Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Piraten!" Ein Liederabend von Alexander Suckel im Theater Halle"Piraten!" Ein Liederabend von Alexander Suckel im Theater Halle"Piraten!" Ein...

"Piraten!" Ein Liederabend von Alexander Suckel im Theater Halle

PREMIERE am 28. Juni 2017, 20.30 Uhr, neues theater/ Hof. -----

Von jeher verkörpert sich die Sehnsucht nach dem Meer, nach Freiheit, Abenteuer, Weite, Ruhm und Reichtum am vollkommensten im Dasein der Piraten. Ins schier Unermessliche scheint die Sehnsucht sich zu steigern, wenn – aus unterschiedlichsten Gründen- Piraten gehindert werden, ihrer eigentlichen Bestimmung nachzukommen.

 

 

Und so findet sich eine Handvoll verhinderter Seeräuber in den Räumlichkeiten einer Berufsunfähigkeitsversicherung ein. Beim Warten auf das Unwahrscheinliche, dass sich tatsächlich jemand des Anliegens der Gescheiterten annimmt, blitzt jene Welt aus großen Träumen, wilden Schlachten, endlosen Reisen, immensen Reichtümern, wilden Kerlen und schönen Frauen auf. Eine musikalische Weltreise auf den Wogen der Freiheit von Bertolt Brecht bis zu Mark Knopfler, von „Fluch der Karibik“ bis Klaus Hoffmann.

 

Regie und Musikalische Leitung: Alexander Suckel

Bühne: Nicolaus-Johannes Heyse

Kostüme: Cordula Erlenkötter

 

Mit: Nils Thorben Bartling, Petra Ehlert, Harald Höbinger, Sybille Kreß, Karl-Fred Müller, Andreas Range, Till Schmidt, Nicoline Schubert, Danne Suckel

 

und der Band PRELEMINARY INJUNCTION (Holger Gottwald - git./ Jürgen Kober - perc. & keyb./ Ralf Schneider- dr / Alexander Suckel - piano)

 

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20.30 Uhr

Mittwoch, 05. Juli 2017, 20.30 Uhr

Freitag, 07. Juli 2017, 20.30 Uhr

Samstag, 08. Juli 2017, 20.30 Uhr

Mittwoch, 06. September 2017, 20.30 Uhr

Samstag, 09. September 2017, 20.30 Uhr

Freitag, 15. September 2017, 20.30 Uhr

Samstag, 16. September 2017, 20.30 Uhr

Sonntag, 17. September 2017, 20.30 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK UND WORT VEREINT -- Rothko String Quartet im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ende 2022 wurden die Briefe von Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Suhrkamp Verlag veröffentlicht. Sehnsuchtstöne, Eifersüchteleien und Streitgespräche wechseln sich ab. Amelie Schmidt (Rezitation)…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPHÄRENHAFTES KLANGSPEKTRUM -- Werkstattfestival Studio Neue Musik & Campus Gegenwartim Konzertsaal der Musikhochschule STUTTGART

Wieder war Neues aus den Kompositionsklassen von Prof. Marco Stroppa und Prof. Martin Schüttler zu hören. Das Konzert I stellte Kompositionen von begabten Hochschulstudenten vor. Von der Koreanerin…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPROVISATION ZWISCHEN JAZZ UND KLASSIK -- Quatuor Ebene Waves im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Seit über 20 Jahren feiert das Ensemble Quatuor Ebene mit Pierre Colombet (Violine), Gabriel Le Magadure (Violine), Marie Chilemme (Viola) und Yuya Okamoto (Violoncello) sowie Xavier Tribolet…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUES VOM SEEMANN POPEYE -- "Liebe - eine argumentative Übung" im Foyer des Kammertheaters STUTTGART

"Olivia liebte den Schwanz ihres Freundes" - so heißt es im Stück "Liebe - eine argumentative Übung" von Sivan Ben Yishai. Es geht darin um den spinatliebenden Seemann Popeye und seine Freundin Olivia…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑