Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Medea" von Euripides, Theater Konstanz"Medea" von Euripides, Theater Konstanz"Medea" von Euripides,...

"Medea" von Euripides, Theater Konstanz

Premiere am 7.11. um 20 Uhr in der Werkstatt. ....

Euripides‘ 431 v. Chr. verfasste und in Athen aufgeführte »Medea« ist die grausamste Frauengestalt der griechischen Mythologie und eine abgründige Tragödie über das Unmögliche, das Undarstellbare, das Unbegreifliche: den Tabubruch des Mordes einer Mutter an den eigenen Kindern.

 

 

 

Die Königstochter Medea hat für ihren Geliebten Jason nahezu alles getan: ihre eigene Familie verraten, ihr Land verlassen und den Mörder von Jasons Vater umgebracht. Auf der Flucht kommen die beiden Liebenden mit ihren Kindern nach Korinth und finden dort Asyl. Kurzerhand verlässt Jason jedoch Medea, um die hiesige Königstochter zu heiraten. Medea und ihren Kindern droht hingegen die Verbannung. Von diesem Verrat durch den Geliebten zutiefst verletzt und außer sich vor Zorn, nimmt Medea grausam Rache an allen und allem, das mit Jason in Verbindung steht – wobei sie auch vor den gemeinsamen Kindern nicht Halt macht...

 

REGIE: Mark Zurmühle

AUSSTATTUNG / BÜHNE: Mark Zurmühle, Eleonore Bircher

KOSTÜME: Mark Zurmühle, Eleonore Bircher

DRAMATURGIE: Martin Apelt

 

MIT: Jana Alexia Rödiger, Georg Melich, Thomas EckeWEITERE: Jens Dierkes, Miriam Dold, Bianka Wilk

 

Sonntag 08.11 - 18:00 Werkstatt

Mittwoch 11.11 - 20:00 Werkstatt

Sonntag 15.11 - 20:00 Werkstatt

Dienstag 17.11 - 20:00 Werkstatt

Freitag 20.11 - 20:00 Werkstatt

Donnerstag 26.11 - 20:00 Werkstatt

Sonntag 29.11 - 18:00 Werkstatt

Mittwoch 09.12 - 20:00 Werkstatt

Freitag 18.12 - 20:00 Werkstatt

Dienstag 29.12 - 20:00 Werkstatt

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑