Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Ihre Version des Spiels" von Yasmina Reza im Horizont Theater Köln"Ihre Version des Spiels" von Yasmina Reza im Horizont Theater Köln"Ihre Version des...

"Ihre Version des Spiels" von Yasmina Reza im Horizont Theater Köln

Premiere am Donnerstag, den 12. September 2013 um 20:00 Uhr. -----

Dass jedes Schreiben unweigerlich auto­biografisch sei – ist das eine kunsttheoreti­sche, eine psychologische Selbstverständ­lichkeit? Oder ist die Gleichsetzung von Autor und den von ihm geschaffenen Protagonisten eine nahezu unverschämte Unterstellung?

In „Ihre Version des Spiels“ schickt Yasmina Reza die Schrift­stellerin Nathalie zu einer Lesung ihres neuen, preisge­krönten Romans in die Provinz. Nathalie wird mit allem Kleinstadtpomp prä­sentiert, liest aus dem Werk und stellt sich in der anschließenden Diskussionsrunde den Fragen der beharrlich insistierenden, bissigen Journalistin Rosanna. Und wie ihre Schöpferin Yasmina Reza, mit der sie nichts (oder nur das? oder doch vieles?) gemeinsam hat, leistet Nathalie verzweifelten Widerstand gegen die Öffentlichmachung ihrer Privatsphäre.

 

Geschliffen, komödiantisch, berührend und nachdenklich machend – Yasmina Rezas neues (Schau)Spiel zeigt ein weiteres Mal, weshalb sie weltweit die meistgespielte Dramatikerin der Gegenwart ist.

 

Aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel

 

Regie: Christos Nicopoulos / Katharina Cromme

 

Mit: Anne Schröder, Claudia Holzapfel, Thomas Wenzel, Georg Lenzen

 

weitere Termine: 14.09. um 20 Uhr 19.09. um 20 Uhr 21.09. um 20 Uhr

28.09. um 20 Uhr 06.10. um 19 Uhr 12.10. um 20 Uhr

13.10. um 19 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- Richard Wagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der Waldbühne Berlin. Gleich bei der Ouvertüre zu Giuseppe Verdis…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑