Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
[error 409]K - Annäherung an einen Systemfehler - Freies Theater Innsbruck[error 409]K - Annäherung an einen Systemfehler - Freies Theater Innsbruck[error 409]K -...

[error 409]K - Annäherung an einen Systemfehler - Freies Theater Innsbruck

Premiere 12.3.2015, 20.00 Uhr, Raum schwrz. -----

 

Jetzt sprechen die Waffen. Endlich! Endlich! Überall jubelts. Höchste Zeit, dass ein Seelenaufschwung kommt. Rrtsch! Endlich Krieg!

Tausende Tote, das ist ein Witz. Nur ein Toter ist wirklich tot. Man krallt seinen entmutigten Blick in den Boden an einer Stelle wo vormalig einer stand. Und wenn man nicht früh genug weg geht, ist es auf einmal zu spät.

 

Man kann ihn nicht denken.

Man kann ihn nicht sprechen.

Man kann ihn nicht atmen.

Man kann ihn nicht essen.

Man kann ihn nicht totschießen.

 

Man kann ihn nur tun.

Die totale Praxis!

 

Mit: Julia Mauracher, Marco Schaaf

 

Regie: Michaela Senn

Musik: Eugen Cech

Bühne und Kostüm: Salha Fraidl, Margret Wassermann, Eva Wassermann

Produktionsleitung: Katrin Jud

Assistenz: Michael Wilhelmer

 

weitere Termine: 14. / 15. / 18. / 20. / 21. / 22. März

Beginn jeweils um 20:00 Uhr

 

Eine Produktion von tON/NOt – Interdisziplinäre Theaterformen

www.vereintonnot.wordpress.com

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

ZULETZT BRENNT DAS HOTEL -- "Hotel Savoy oder ich hol' dir vom Himmel das Blau" als Hybridoperette im Schauspielhaus STUTTGART

Joseph Roth war einer der großen Prosaisten Österreichs, der in seinen Romanen das Bild der erbarmungslosen modernen Welt zeichnete. So auch in "Hotel Savoy", das jetzt das Schauspiel Stuttgart als…

Von: ALEXANDER WALTHER

KOMPAKTE WUCHT -- Neue CDs: Bruckners 7. und 8. Sinfonie mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (jetzt SWR Symphonieorchester) unter Eliahu Inbal bei Naxos erschienen

Seit ihrer Uraufführung im Jahre 1884 ist die siebte Sinfonie in E-Dur von Anton Bruckner bis heute am häufigsten gespielt worden. Die reiche Melodienherrlichkeit des Werkes kommt auch in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

STÜRMISCHER SCHWUNG -- Maximilian Schairer im Konzertsaal der Musikhochschule Stuttgart mit Beethoven, Chopin und Prokofjew

Dies war ein weiteres interessantes Konzert in der verdienstvollen Reihe "Rising Star". Maximilian Schairer, der momentan sein Konzertexamen bei Professor Michael Hauber an der Hochschule für Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK UND WORT VEREINT -- Rothko String Quartet im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ende 2022 wurden die Briefe von Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Suhrkamp Verlag veröffentlicht. Sehnsuchtstöne, Eifersüchteleien und Streitgespräche wechseln sich ab. Amelie Schmidt (Rezitation)…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑