Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Curlew River" von Benjamin Britten, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen"Curlew River" von Benjamin Britten, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen"Curlew River" von...

"Curlew River" von Benjamin Britten, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Premiere 27. August 2021, 20 Uhr, Georgskirche

Auf der Suche nach ihrem vermissten Sohn durchwandert eine Frau das Land. Vor Sorge und Trauer wahnsinnig geworden, erhält sie schließlich von einem Fährmann einen Hinweis auf das Schicksal ihres Sohnes. Er bringt religiöse Pilger zu einem heiligen Grab am Fluss, das einem einst entführten Jungen gehört.

 

Copyright: Björn Hickmann

Der britische Nationalkomponist und Ostasienenthusiast Benjamin Britten verbindet in „Curlew River“ mittelalterliches Mysterienspiel mit dem No-Theater, die Trommeln und Flöten des japanischen Maskenspiels mit gregorianischen Gesängen und Orgel. Das MiR verlässt seine „Kathedrale der Kunst“ und führt das für die Kirchenakustik konzipierte Werk in der in unmittelbarer Nähe des MiR gelegenen Georgskirche auf.

Musikalische Leitung
Peter Kattermann
Regie
Carsten Kirchmeier
Kostüm
Karin Gottschalk
Choreinstudierung
Alexander Eberle
Licht
Patrick Fuchs

Ensembles
MiR Junges Ensemble
Opernstudio NRW
MiR Opernchor
MiR Opernensemble
Neue Philharmonie Westfalen

Weitere Termine

  • Sa., 28. Aug. 202120:00 Uhr

  • Fr., 03. Sep. 202120:00 Uhr

  • Sa., 18. Sep. 202120:00 Uhr

  • Mi., 22. Sep. 202120:00 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑