Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Volkstheater Rostock: "Bilder deiner großen Liebe" nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf Volkstheater Rostock: "Bilder deiner großen Liebe" nach dem gleichnamigen... Volkstheater Rostock:...

Volkstheater Rostock: "Bilder deiner großen Liebe" nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf

PREMIERE Samstag, 19. September 2020, 20:00 Uhr, Volkstheater Rostock – Ateliertheater

Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Die 14-jährige Isa nutzt die Gunst der Stunde und geht einfach weg. Barfuß erobert sie sich die Freiheit und die Welt jenseits der Mauern. Eine Welt, in der sich die Jugendliche mit all dem behaupten muss, was einen Menschen ausmacht: Mut, Menschlichkeit und Offenheit. Sie begegnet allerlei skurrilen Figuren, die ihr auf der Flucht helfen. Leuten, die ihr Angst machen wollen und Menschen, in denen sie sich schließlich wiederfinden kann.

 

In „Bilder deiner großen Liebe“ erzählt Wolfgang Herrndorf das Leben der Isa aus seinem Erfolgsroman „Tschick“ fort. Dabei entwickelt er eine wunderschöne Geschichte über des Erwachsenwerden aus der Perspektive einer Heranwachsenden.

Mit dieser Inszenierung stellt sich die Berliner Regisseurin Rebekka David am Volkstheater vor. Ebenso ist es das Debüt des neuen Ensemblemitgliedes Klara Eham.

Rebekka David, Inszenierung /
Robin Metzer, Bühne /
Florian Kiehl, Kostüme

Mit Klara Eham

NÄCHSTER TERMIN
Freitag, 25. September 2020, 20:00 Uhr, Volkstheater Rostock – Ateliertheater

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

EIN BEWEGENDER FEUERREITER -- Liedmatinee - Verleihung der Hugo-Wolf-Medaille in der Staatsoper Stuttgart

Die New York Times bezeichnete das Liedduo Christian Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) als "größte Liedpartnerschaft der Welt". Dies betonte Kammersängerin Christiane Iven in ihrer…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUE SPHÄREN IM LICHTKEGEL -- Sao Paulo Companhina de Danca im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Mit der Deutschen Erstaufführung von "The Eight" gedenkt der Choreograph Stephen Shropshire des 200. Geburtstags von Anton Bruckner. In den Kostümen von Fabio Namatame erklingt das Finale von…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLES SPIEL MIT KLASSISCHEN FORMEN -- Konzertabend beim deutsch-türkischen Forum mit Gülsin Onay und Erkin Onay im Hospitalhof STUTTGART

Sie ist Staatskünstlerin der Türkei und eine renommierte Pianistin: Gülsin Onay. Sie trat auch mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Zusammen mit ihrem Sohn Erkin Onay (Violine)…

Von: ALEXANDER WALTHER

EXPLOSIVE KLANGMISCHUNG -- "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky bei NAXOS (BR KLassik)

Nicht sonderlich erfolgreich geriet die Stuttgarter Uraufführung der einaktigen Oper "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky im Jahre 1917 unter der Leitung von Max von Schillings. In…

Von: ALEXANDER WALTHER

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑