Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
URAUFFÜHRUNG: Der Kaiser von China von Tilman Rammstedt im Schauspiel EssenURAUFFÜHRUNG: Der Kaiser von China von Tilman Rammstedt im Schauspiel EssenURAUFFÜHRUNG: Der Kaiser...

URAUFFÜHRUNG: Der Kaiser von China von Tilman Rammstedt im Schauspiel Essen

Premiere: 20. November 2009, Box

 

Sie haben Großvater eine Reise geschenkt. Und Großvater will nach China. Keith, sein Enkel, hat aber keine Lust mit dem mürrischen Alten so weit zu reisen.

Also lässt er Großvater alleine fahren – mit dem Auto. Der schafft es bis in den Westerwald. Von dort kommt der Anruf. Die Frau am Telefon sagt, dass der alte Mann jetzt tot ist. Keith soll kommen, um den Toten zu identifizieren. Doch er bleibt unter dem Tisch im Gartenhaus sitzen, in dem er sich seit Tagen versteckt: vor seinen Geschwistern und seiner Verlobten Franziska. Dort, im Gartenhaus, schreibt der verschwundene Enkel Briefe. Briefe von einer Reise, auf die er nie gegangen ist. Darin erzählt er von einem fremden Land. Er schreibt von der fantastischen, unmöglichen, der unbedingt wahren Liebe seines Großvaters zur Weltsensation Lian, der stärksten Frau der Welt.

 

Tilman Rammstedts Roman, für den der Autor den renommierten Bachmann-Preis erhielt, ist radikal und komisch, böse und schön.

 

Inszenierung: Thomas Ladwig

Bühne: Julia Scheurer

Kostüme: Eefke Kretzmer / D: Olaf Kröck

 

Mit: Katja Heinrich, Anna König, Raiko Küster

 

Weitere Vorstellungen im November22., 27. November 2009

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑