Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung:"APARTMENT 7a von Alessandra Corti, Tanztheater für Kinder, Oldenburgisches Staatstheater Uraufführung:"APARTMENT 7a von Alessandra Corti, Tanztheater für Kinder,...Uraufführung:"APARTMENT...

Uraufführung:"APARTMENT 7a von Alessandra Corti, Tanztheater für Kinder, Oldenburgisches Staatstheater

Premiere: Sonntag 13. September 2020, 16 Uhr, Kleines Haus

Die Insel Nimmerland aus dem weltberühmten Kinderbuch ‚Peter Pan‘ ist ein Ort für all diejenigen, die die Gesellschaft nicht akzeptiert, die keinen Platz in der realen Welt finden – ein Ort für die verlorenen Kinder. Das ‚Apartment 7a‘ in Alessandra Cortis Choreografie ist auch so ein Nicht-Ort, eine moderne Utopie, in die sich junge Menschen flüchten.

 

Das Apartment, die ganz eigene Insel, ist ein Zuhause auf (un)bestimmte Zeit, ein Spielplatz, kann Traum oder Albtraum sein. Ganz nach dem Motto „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ leben dort die Vergessenen und Verlassenen, suchen Zuflucht und versuchen, ihr eigenes Paradies zu kreieren.

Wer sind diese vier Kinder, die wir auf ihrer Entdeckungsreise auf die Insel begleiten? Welche Abenteuer erleben sie und was ist die Insel für jede*n Einzelne*n? Ein Teddybär, eine Couch, eine Box voller Luftballons?

Choreografie: Alessandra Corti,
Musik: Anton Berman,
Bühne und Kostüme: Anike Sedello,
Choreografische Assistenz: Jorge Soler Bastida,
Dramaturgie: Nastasja Fischer

mit: Francesco Fasano, Seu Kim, Vincent Tapia, Teele Ude

 Die nächsten Vorstellungen: Fr 18. und So 20. September

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

WEICH UND FEDERND -- Janacek Chamber Orchestra im Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen

Der mehrfache ungarische ECHO-Klassik-Preisträger Gabor Boldoczki (Trompete) und das 1964 gegründete Janacek Chamber Orchestra präsentierten Musik am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV. - man machte so…

Von: ALEXANDER WALTHER

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑