Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "zwei herren von real madrid" VON LEO MEIER - Theater OberhausenUraufführung: "zwei herren von real madrid" VON LEO MEIER - Theater OberhausenUraufführung: "zwei...

Uraufführung: "zwei herren von real madrid" VON LEO MEIER - Theater Oberhausen

PREMIERE: DO., 15. JANUAR 2022, 18:00 UHR, STUDIO

Zufällig begegnen sich zwei Spieler der Rekordmannschaft Real Madrid im Wald. Leider haben sie sich trotz ihrer identischen Teamzugehörigkeit nie kennengelernt, denn sie spielen auf zwei verschiedenen Positionen: Sturm und Mittelfeld. Schnell entsteht Sympathie füreinander und die scheue Begegnung wird bei einem Weihnachtsessen mit den Eltern des Stürmers fortgesetzt.

Copyright: Theater Oberhausen

Die Atmosphäre ist gastlich und alle freuen sich über das selbstgebackene Bananenbrot des Mittelfeldspielers. Eine allergische Reaktion auf Selbiges führt zum (scheinbar) vorzeitigen Ableben der Mutter. Es folgt eine turbulente Beerdigung, die von einer launigen Pfarrerin und Kontersekt dominiert ist, dennoch nähern sich die beiden in einem unbeobachteten Tête-à-Tête weiter an.

Natürlich brodeln auf der nächsten Pressekonferenz die Gerüchte, denn das Foto eines Kusses ging viral. Sergio Ramos erteilt den Verliebten schnell seinen Segen, bevor er den philosophischen Zusammenhang zwischen seiner Gesichtstätowierung und dem Sinn des Lebens erläutert. Und dann machen auch noch Wechselgerüchte die Runde …

Leo Meier setzt sich für sein Debütwerk, das in diesem Jahr gleich zum Heidelberger Stückemarkt eingeladen wurde, über alle Genregrenzen und normative Banden hinweg. Er erschafft eine absurd-fantastische Realität, in der Drachen normale Haustiere sind und sich Fußballprofis ganz selbstverständlich ineinander verlieben können. Meier wurde in Berlin geboren und wuchs in Duisburg auf. Nach seinem Schauspielstudium gastierte er u.a. am Schauspielhaus Bochum und am Schauspielhaus Hamburg. Außerdem ist Leo Meier in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

REGIE MAIKE BOUSCHEN  
BÜHNE UND KOSTÜM FRANZISKA ISENSEE
MUSIK LUTZ GALLMEISTER
DRAMATURGIE JASCHA FENDEL

MIT KHALIL FAHED AASSY, ELIAS BAUMANN, SAMIA DAUENHAUER, FRANZISKA ROTH,
TIM WECKENBROCK

WEITERE VORSTELLUNGEN: 15./28.01.2022

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑