Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Heidelberg: Frühbucherrabatt ab 01.10. für WINTER IN SCHWETZINGEN & Weihnachtsmärchen Theater Heidelberg: Frühbucherrabatt ab 01.10. für WINTER IN SCHWETZINGEN &...Theater Heidelberg:...

Theater Heidelberg: Frühbucherrabatt ab 01.10. für WINTER IN SCHWETZINGEN & Weihnachtsmärchen

Am 01.10. startet der Frühbucherrabatt, der auf alle Karten für das diesjährige Weihnachtsmärchen NUSSKNACKER UND MAUSEKÖNIG und alle Veranstaltungen im WINTER IN SCHWETZINGEN 10 % Ermäßigung gewährt!

 

Die Geschichte von Marie, die zu Weihnachten einen altmodischen Nussknacker und dadurch in ein phantastisches Abenteuer gerät, feiert am 22.11. Premiere im OPERNZELT in der Regie von ZWINGER3-Leiterin Annette Büschelberger für alle ab 6 Jahren. An der Seite von höflichen Zinnsoldaten, einer verwöhnten Prinzessin und echten Mäusezähnen stürzt Marie sich mutig in den Kampf gegen den Mausekönig.

 

Nachdem das Theater in der Zeitschrift „Opernwelt“ aufgrund seiner Ausgrabungen – u. a. die Vivaldi-Oper „Tito Manlio“ – als Opernhaus des Jahres nominiert wurde, wartet das Barockfest WINTER IN SCHWETZINGEN unter der Künstlerischen Leitung von Bernd Feuchtner abermals mit einer seltenen Kostbarkeit auf: Die moderne Erstaufführung von Giuseppe Porsiles Oper SPARTAKUS wird am 06.12. zum ersten Mal seit 1729 auf einer Bühne zu sehen sein. Für einen rasanten und glanzvollen Opernabend sorgen neben einer Reihe ausgezeichneter Solisten das in historischer Aufführungspraxis geschulte Philharmonische Orchester unter der Leitung des bewährten Michael Form.

 

Die Opernaufführungen werden umrahmt von Konzerten international bedeutender Barockspezialisten. Neben Orchesterkonzerten mit Michael Form und der Berliner Lautten Compagney wird die Schlosskapelle wieder Ort kammermusikalischer Kostbarkeiten sein: Ludger Rémy spielt die historische Orgel, Dirk Börner präsentiert am Cembalo Kleinodien des Generalbasszeitalters und der Heidelberger Professor Arnold Werner-Jensen beweist, dass auch diese Region kein weißer Fleck auf der Landkarte des Barock ist.

 

Der Frühbucherrabatt von 10 % gilt bis zum 31.10., auch für Gruppenbuchungen – Weitere Informationen an der Theaterkasse oder unter www.theater.heidelberg.de.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑