Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Augsburg: HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK von William ShakespeareTheater Augsburg: HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK von William ShakespeareTheater Augsburg:...

Theater Augsburg: HAMLET, PRINZ VON DÄNEMARK von William Shakespeare

Premiere Samstag 05.04.2014, 19:30, Großes Haus. -----

„Etwas ist faul im Staate Dänemark" - Prinz Hamlet kehrt vom Studium in Wittenberg an den Königshof in Helsingör zurück. Sein Vater ist überraschend gestorben. Man sagt, an einem Schlangenbiss. Seine Mutter Gertrud hat kurz darauf Claudius, seinen Onkel, geheiratet.

Hamlet erfährt vom Geist des Vaters, was er längst schon ahnt: Claudius hat den Vater vergiftet. Ein feiger Mord, der gerächt werden muss. Doch Hamlet zögert. Angewidert von der Tat und von dem Zustand der Welt kann er sich nicht zum Handeln entschließen. Steht ihm sein Intellekt dabei im Weg? Sein Gewissen? Oder sein Gefühl?

 

Inszenierung: Markus Trabusch

Bühne und Kostüme: Ines Nadler

Musik: Adrian Sieber

Licht: Kai Luczak

Dramaturgie: Barbara Bily, Frank Zipfel

 

Hamlet: Tjark Bernau

Geist: Klaus Müller

König Claudius: Klaus Müller

Königin Gertrude: Ute Fiedler

Polonius: Philipp von Mirbach

Laertes: Moritz von Treuenfels

Ophelia: Lea Sophie Salfeld

Horatio: Thomas Prazak

Rosenkranz: Nicholas Reinke

Güldenstern: Thomas Kitsche

Voltemand, 1. Schauspieler, Königin, 2. Mann: Michael Stange

Cornelius, 2. Schauspieler, König, Totengräber: Anton Koelbl

PREMIERE: 05.04.2014

nur noch wenige Karten verfügbar

Gewählter Termin:

 

Weitere Termine:

Sa 05.04.14 · Fr 11.04.14 · Mi 23.04.14 · Sa 26.04.14 · So 11.05.14 · Do 15.05.14 · Sa 17.05.14 · Do 22.05.14 · Sa 24.05.14 · Di 27.05.14 · So 01.06.14 · Mi 04.06.14 · Fr 06.06.14

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

MACHTVOLLE MOTIVE -- Bruckners fünfte Sinfonie im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Für Chefdirigent Dan Ettinger war kurzfristig der durch seine Bruckner-Aufnahmen in St. Florian berühmt gewordene Remy Ballot eingesprungen. Ballot ist der letzte Schüler des legendären…

Von: ALEXANDER WALTHER

EINFALLSREICHES ZUSAMMENSPIEL -- "Enveloppes - Hüllen" im Wilhelma-Theater Stuttgart

Als Produktion des Studiengangs Figurentheater zusammen mit dem Institut für Sprechkunst und dem Institut für Blasinstrumente und Schlagzeug der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart…

Von: ALEXANDER WALTHER

AUSDRUCKSSTARKE KLANGFÜLLE - Neue CD: Tribute to Rachmaninoff mit der Pianistin Shorena Tsintsabadze bei Ars Produktion

Die aus Moskau stammende Pianistin Shorena Tsintsabadze präsentiert hier Rachmaninoff-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Brillanz und Sensibilität. Sie wiederlegt auch die Behauptung, die Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLE KLANGVERBINDUNGEN -- Neue CD bei Ars Produktion: Anastassiya Dranchuk, Klavier

In ihrem Debütalbum präsentiert die deutsch-kasachische Pianistin Anastassiya Dranchuk Werke von Tschaikowsky, Say, Schubert und Liszt.  

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑