Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Santa Monica" von Akin E. Şipal, Freies Werkstatt Theater Köln"Santa Monica" von Akin E. Şipal, Freies Werkstatt Theater Köln"Santa Monica" von Akin...

"Santa Monica" von Akin E. Şipal, Freies Werkstatt Theater Köln

Premiere Donnerstag, 31. März 2016, 20:00 Uhr, -----

"Santa Monica" erzählt mit leichter Sprache und viel Witz die Geschichte einer Familie und ihres Weges durch eine Krankheit. Von den ersten Symptomen über die Diagnose Blutkrebs bis zum glücklichen Ende begleitet Şipal Vater, Mutter und ihre zwei Söhne und lässt dabei keine Station der Krankheit aus.

Dabei ist er gleichzeitig sezierend genau in seinen Beobachtungen und leichtfüßig poetisch in seinen Bildern.

 

"Santa Monica" ist das zweite Stück des jungen Autors Akin E. Şipal, die Uraufführung fand im März 2015 am Nationaltheater Mannheim statt. Şipal, 1991 in Essen geboren, aufgewachsen in Gelsenkirchen und Istanbul, studiert Film an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Für sein erstes Theaterstück "Vor Wien" gewann er den bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb "In Zukunft", für "Santa Monica" erhielt er den Förderpreis Literatur der Kulturbehörde Hamburg.

 

FWT-Eigenproduktion

 

Inszenierung Anne-Kathrine Münnich

Ausstattung Johanna Meyer, Mirjam Pajakowski

 

Mit Christoph Bertram, Moritz Heidelbach, Fiona Metscher, Valentin Stroh |

 

Weitere Vorstellungen am 1., 2. und 16. April 2016, jeweils 20:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑