Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG: STEILWAND von Simon Stephens - Eine mobile Produktion - Landestheater Niederösterreich St. Pölten ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG: STEILWAND von Simon Stephens - Eine mobile...ÖSTERREICHISCHE...

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG: STEILWAND von Simon Stephens - Eine mobile Produktion - Landestheater Niederösterreich St. Pölten

Premiere Fr 28. 02. 2020, 20 00 Uhr, Sonnenpark - LAMES

Alex, ein junger Vater, erzählt von seinem privaten Familienglück, den alljährlichen Urlaubswochen in Südfrankreich, von einem idyllischen Sommertag. Schwimmen im Meer, Tauchen zu den Unterwasser-Klippen an der Steilwand, Sonnenbaden am Strand. Völlige Harmonie – bis das Entsetzliche passiert und eine kleine Unachtsamkeit Alex’ Leben für immer erschüttert.

 

Copyright: Alexi Pelekanos

Simon Stephens’ Sprache ist analytisch und kühl, doch diese Unvermitteltheit erzeugt einen unglaublich heftigen, poetischen Sog. Je näher Alex mit seiner Erzählung an die Stelle des Unglücks kommt, desto weniger kann man sich der Geschichte entziehen. Genauso wie die Erzählerfigur folgt man unwillkürlich dem Blick in den eigenen Seelen-Abgrund. Modellhaft tritt in „Steilwand“ das unfassbare Ereignis ein, das die blitzsaubere Fassade eines offensichtlich glückhaften Daseins jäh einstürzen lässt. Simon Stephens, einer der wichtigsten britischen Dramatiker der Gegenwart und vielfach ausgezeichnet, stellt in „Steilwand“ die universale Frage nach Schuld und Erlösung.

Tim Breyvogel, seit 2016 Ensemblemitglied am Landestheater Niederösterreich und zuletzt als Protagonist in „Hamlet“ zu sehen, wird den dichten Monolog nicht nur schauspielerisch, sondern mit einem rhythmisch-klangvollen und vielstimmigen Sound aus seinem DJ-Pult als multimediales Erlebnis an unterschiedlichen Orten und Plätzen in St. Pölten auf die Bühne bringen.

mit
    Tim Breyvogel

Inszenierung Annette Holzmann
    Musikalische Einrichtung, Video Moritz Wallmüller

Die DJs für den ersten Aufführungstermin im  "Schwarzen Raum" im LAMES @ Sonnenpark stehen fest:

DJane TILKI
DJ ROLAND STEIN
DJ BEN PANNER
DJ LICHTFELS

Karten können derzeit über das Kartenbüro St. Pölten reserviert werden unter der Telefonnummer +43 274290 80 80 600 oder via Mail unter karten@landestheater.net. - Pay As You Wish!
 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- "Götterdämmerung" von Richard WagnerWagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH I

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Die Wiener Philharmoniker musizierten in der Waldbühne am Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑