Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
NIEDERSÄCHSISCHER LANDTAG und schauspielhannover: PETER WEISS, DIE ERMITTLUNGNIEDERSÄCHSISCHER LANDTAG und schauspielhannover: PETER WEISS, DIE ERMITTLUNGNIEDERSÄCHSISCHER...

NIEDERSÄCHSISCHER LANDTAG und schauspielhannover: PETER WEISS, DIE ERMITTLUNG

Am Mittwoch, 11. Februar 2009, 19.00 Uhr, findet im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages eine szenische Lesung von "Die Ermittlung" von Peter Weiss statt.

Mit Wolf Bachofner, Fabian Gerhardt, Dieter Hufschmidt, Philippe Goos, Wolfgang Michalek, Matthias Neukirch, Anne Ratte-Polle, Werner Rehm, Oda Thormeyer

 

Szenische Einrichtung: Christian Pade

Musik: Serge Weber

 

Die Lesung findet statt als Begleitprogramm zu der in der Zeit vom 27. Januar bis zum 25. Februar 2009 im Landtag gezeigten Ausstellung »Zur Wiederherstellung des Rechts. Der Auschwitz-Prozess in Frankfurt 1963 bis 1965 und der Bergen-Belsen-Prozess in Lüneburg 1945«.

 

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (außer vom 18. bis 20. Februar 2009).

 

Am 11. Februar 2009 kann man die Ausstellung bis zum Beginn der Vorstellung um 19 Uhr besuchen.

 

Das Projekt wird gefördert durch die TUI Stiftung.

 

Niedersächsischer Landtag

Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1, 30159 Hannover

Internet: www.landtag-niedersachsen.de

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LIEBE IST ETWAS WUNDERBARES -- Martina Gedeck und Xavier de Maistre im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

"Licht und Schatten" in Musik und Literatur beleuchteten sehr eindrucksvoll die bekannte Schauspielerin Martina Gedeck und der berühmte Harfenist Xavier de Maistre im Ordenssaal. Von Rainer Maria…

Von: ALEXANDER WALTHER

Schlussapplaus -- „Favourite Things“ von Demis Volpi in der deutschen Oper am Rhein

Das Beste kommt zum Schluss! Lieblingstücke der Ballettkompagnie, des Publikums, des Ballettdirektors, mit „Favourite Things“ verabschiedet sich Demis Volpi vom Ballett am Rhein um die Nachfolge von…

Von: Dagmar Kurtz

INTERESSANTE OPERN-NEUPRODUKTIONEN DER STAATSOPER STUTTGART

Zu Beginn der Spielzeit 24/25 feiert die erste Musiktheaterproduktion der Performancekünstlerin, Choreografin und Regisseurin Florentina Holzinger ihre Premiere am 5. Oktober 2024 in Stuttgart.…

Von: ALEXANDER WALTHER

GEISTERERSCHEINUNGEN UND KEUSCHHEITSIDEOLOGIEN -- Vincenzo Bellinis "La Sonnambula" in der Staatsoper/STUTTGART

Nach einem Gastspiel an der Deutschen Oper Berlin ist diese Produktion wieder auf die Bühne der Staatsoper Stuttgart zurückgekehrt. In der die heutige Zeit durchaus einbeziehenden Inszenierung von…

Von: ALEXANDER WALTHER

TEMPERAMENTVOLL MIT SLAWISCHEN KLÄNGEN - Eröffnungskonzert des Rheingau Musikfestivals im Kloster Eberbach

Ein rein tschechisches Programm präsentierte das hr-Sinfonieorchester unter der inspirierenden Leitung von Alain Altinoglu im Kloster Eberbach. Auch das seltener zu hörende Violinkonzert in a-Moll op.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑