Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Leonce und Lena" von Georg Büchner"Leonce und Lena" von Georg Büchner"Leonce und Lena" von...

"Leonce und Lena" von Georg Büchner

Premiere 16. Oktober 2015, Kammerspiele. -----

»O wer einmal jemand anders sein könnte!« Prinz Leonce soll König werden und die Prinzessin Lena heiraten. Ohne sich zu kennen, fliehen die beiden vor ihrer Unlust gen Italien. Doch schon die erste Nacht unter freiem Himmel führt Leonce und Lena zusammen…

»O wer einmal jemand anders sein könnte!«, wünscht sich Leonce. Er möchte ein anderer sein – und doch Leonce bleiben. Er möchte wissen, wie man zu sich steht – wenn man gleichzeitig ein anderer würde. Jürgen Kruse, der »unangepassteste aller Regisseure«, widmet sich dem großen Dichter Georg Büchner und dessen fulminantem Wortwitz. Eine sprachgewaltige Sinnsuche und großes Schauspielertheater!

 

Regie Jürgen Kruse

Bühne Daniel Wollenzin

Kostüme Sebastian Ellrich

Dramaturgie Andreas Marber

 

Mit Heidi Ecks, Alexandra Finder, Linda Pöppel; Isaak Dentler, Timo Fakhravar, Oliver Kraushaar

 

Am 16./17. Oktober

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑