Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„KARNEVAL“ von Jordi Galceran - Theater TIEFROT in Köln„KARNEVAL“ von Jordi Galceran - Theater TIEFROT in Köln„KARNEVAL“ von Jordi...

„KARNEVAL“ von Jordi Galceran - Theater TIEFROT in Köln

Premiere FR 16.01. 2009 um 20:30

 

Ein Kind ist verschwunden. Kommissarin María Garralda beginnt gerade, nach dem Kind zu suchen, als dieses auf einer Internetseite auftaucht.

Die als Hexe maskierte Entführerin befestigt – sozusagen vor den Augen der Weltöffentlich-keit – Sprengsätze an den Pfosten des Kinderbettes und gibt den Ermittlern exakt dreißig Minuten, um den Fall zu lösen. Die Suche nach der Realität hinter dem Bild beginnt.

 

Können wir sicher sein, fragt der katalanische Erfolgsautor Jordi Galceran in seinem neuen Stück, dass die Bilder, die wir zu sehen bekommen, die Realität widerspiegeln? Was ist in einer zunehmend virtuellen Welt Realität? Wie ist Liebe in einer Welt von Zufall und Täuschung möglich?

 

Ein atemberaubender Psychokrimi auf höchstem Niveau.

Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold © Pegasus Verlag

 

María Garralda Kommissarin Kerstin Fischer

Pedro Puig Polizist Marcel Batangtaris

Ribó Polizist Mark Zak

Laura Fernández Mutter Sandra Kouba

Ana Informatikerin Annika Weitershagen

 

Regie Wolfram Zimmermann

Regie-Assistent Lars Zastrow

Bühne Joachim Monninger

 

SA 17.01. um 20:30

MI 21.01. um 20:30

FR 23.01. um 20:30

SA 24.01. um 20:30

MI 28.01. um 20:30

DO 29.01. um 20:30

FR 30.01. um 20:30

SA 31.01. um 20:30

 

Dagobertstraße 32

D-50668 Köln

Karten : 0221 – 460 09 11

 

info@theater-tiefrot.de

www.theater-tiefrot.de

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑