Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Jubiläumsausgabe: 10 Jahre Rampenlichter - Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen in MünchenJubiläumsausgabe: 10 Jahre Rampenlichter - Das Tanz- und Theaterfestival von...Jubiläumsausgabe: 10...

Jubiläumsausgabe: 10 Jahre Rampenlichter - Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen in München

7. – 13. Juli 2017, Kreativquartier München / Theater schwere reiter, Dachauer Straße 114, 80636 München. -----

10 Jahre Rampenlichter! Das Festival hat sich seit der ersten Ausgabe 2008 zu einem der wichtigsten

Festivals für Tanz und Theater von und mit Kindern und Jugendlichen in Deutschland und zunehmend

auch im internationalen Kontext entwickelt.

Eine ganze Woche lang übernehmen junge Künstler und Kompagnien die Regie: mit nationalen und

internationalen Aufführungen, Workshops und Foren von Kindern und Jugendlichen für Alle!

 

Schon seit seiner Gründung legt der Verein zudem ein besonderes Augenmerk auf die Integration

junger, geflüchteter Menschen in bestehende Angebote und initiiert darüber hinaus spezielle Projekte an unterschiedlichen Unterkünften für Geflüchtete. Generell ist es dem Verein ein wichtiges Anliegen, Schritt für Schritt alle seine Projekte so anzulegen, dass sie für alle Kinder und Jugendlichen Zugänge und Beteiligungsmöglichkeiten schaffen.

 

2017 präsentiert Rampenlichter mit 13 Tanz- und Theaterproduktionen aus

München, Deutschland und Polen wieder einen repräsentativen Ausschnitt aktueller junger Bühnenkunst.

 

Nicht zuletzt ist der Verein Mitbegründer und Betreiber der Netzwerke Ganztagsbildung, KinderKulturSommer sowie Forschung Kulturelle Bildung.

 

Termine

 

Abendaufführungen

Fr., 7. – Do., 13. Juli, jeweils 19.00 Uhr - Schwere Reiter

 

Schulklassenaufführungen und Workshops

Mo, 10. – Do., 13. Juli, jeweils 9.00 – 14.00 Uhr - Schwere Reiter

 

Ausstellung 10 Jahre Rampenlichter

Fr., 7. – Do., 13. Juli, jeweils 9.00 – 19.00 Uhr - Schwere Reiter

 

Tickets ab € 5.- für die Abendvorstellungen sowie die Schulklassenaufführungen können unter Tel. 089 / 52 300 694 und online unter www.rampenlichter.com reserviert werden.

 

Information / Anmeldung / Tickets

Spielen in der Stadt e.V. (Veranstalter)

Saarstraße 7, 80797 München

089/52300694

www.spielen-in-der-stadt.de

info@spielen-in-der-stadt.de

 

Veranstalter: Spielen in der Stadt e.V., in Kooperation mit PATHOS München

Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIF UND ABGEKLÄRT -- Stuttgarter Philharmoniker mit Mozart und Bruckner in der Liederhalle STUTTGART

Leider fand die konzertante Aufführung von Puccinis "Madame Butterfly" aufgrund der Erkrankung des Chefdirigenten Dan Ettinger nicht statt. Es gab eine Programmänderung. Gleich zu Beginn faszinierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE SONNE ALS EINHEIT -- "Sonne/Luft" von Elfriede Jelinek im Kammertheater Stuttgart

Sonne und Luft stehen im Mittelpunkt dieses vielschichtigen Stücks von Elfriede Jelinek, das den Irrungen und Wirrungen des Menschen nachgeht. Der Umgang mit der Umwelt und dem Klimawandel spielt in…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑