Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
DIE VERKAUFTE BRAUT von Bedrich Smetana, Theater Neubrandenburg/NeustrelitzDIE VERKAUFTE BRAUT von Bedrich Smetana, Theater Neubrandenburg/NeustrelitzDIE VERKAUFTE BRAUT von...

DIE VERKAUFTE BRAUT von Bedrich Smetana, Theater Neubrandenburg/Neustrelitz

Premiere Landestheater Neustrelitz, 19.10.2013- 19:30 Uhr. -----

Was tun, wenn man verliebt ist in jemanden, den man nicht heiraten darf? Die junge Marie, die schon längst ihrem Hans zugetan ist, soll den dummen Wenzel, Sohn des reichen Bauern Micha, heiraten.

Als sich Marie schließlich weigert, den Ehevertrag mit Wenzel zu unterschreiben, kommt Hans auf einen merkwürdigen Handel: Er lässt sich von Heiratsvermittler Kezal ausbezahlen und erklärt, dass er auf Marie verzichte, solange diese nur ja den Sohn Michas heirate. Marie und die gesamte Dorfgemeinschaft sind empört über diesen vermeintlichen Verkauf einer Braut.

Seit der Spielzeit 1996/97 nicht mehr in Neustrelitz zu erleben, jetzt wieder!

 

Mit der „Verkauften Braut“ gelang Smetana auf der einen Seite das Prachtbeispiel einer lebendigen, temporeichen, bühnenwirksamen und komischen Oper. Auf der anderen Seite präsentierte er mit diesem Werk die tschechische Nationaloper schlechthin.

 

Dichtung von Karel Sabina

Deutsch von Kurt Honolka

 

Musikalische Leitung: Romely Pfund

Inszenierung: Benedikt Borrmann

Ausstattung: Pia Oertel

 

KRUSCHINA, Bauer - Sebastian Naglatzki

LUDMILA, seine Frau - Lena Kutzner

MARIE, beider Tochter - Rebekah Rota

MICHA, Grundbesitzer - Mario Thomann

HÁTA, seine Frau - Barbara Legiehn

WENZEL, beider Sohn - Andrés Felipe Orozco

HANS, Michas Sohn aus erster Ehe - Alexander Geller

KECAL, Heiratsvermittler - Ryszard Kalus

DIREKTOR, einer wandernden Künstlertruppe - Sigurd Karnetzki

ESMERALDA, Tänzerin - .Laila Salome

Fischer INDIANER, der Wandertruppe - Lothar Dreyer

 

Opern- und Extrachor des Landestheaters

Neubrandenburger Philharmonie

Statisterie des Landestheaters

 

Sa 19.10.13, 19:30 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

Fr 25.10.13, 19:30 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

Fr 22.11.13, 19:30 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

Sa 7.12.13, 19:30 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

Sa 28.12.13, 19:30 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

So 5.01.14, 16:00 Landestheater Neustrelitz Großes Haus

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑