Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "Das brennende Dorf", Tanzstück von Ángel Rodríguez, Tiroler Landestheater Innsbruck Uraufführung: "Das brennende Dorf", Tanzstück von Ángel Rodríguez, Tiroler...Uraufführung: "Das...

Uraufführung: "Das brennende Dorf", Tanzstück von Ángel Rodríguez, Tiroler Landestheater Innsbruck

Premiere 14.04.2012, Kammerspiele. -----

Was macht der Krieg mit den Menschen? Der spanische Choreograph Ángel Rodríguez nimmt die Bewohner eines kleinen Ortes als Ausgangspunkt für seine Untersuchung.

Menschen, die versuchen, etwas aus ihrem Leben zu machen, die versuchen, mit ihren bescheidenen Mitteln ihre Sehnsüchte in der Wirklichkeit auch zu leben, ihr Glück zu machen. Fröhlichkeit bestimmt ihren Alltag – bis der Krieg kommt und alles verändert. Die Männer ziehen in den Kampf. Die Frauen bleiben alleine zurück. Nichts ist mehr so wie es war. Der Krieg hinterlässt seine Spuren…

Ángel Rodríguez lässt in seinem Tanzstück zwei Welten aufeinanderprallen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, obwohl sie an ein und demselben Ort spielen, einmal vor und einmal nach dem Krieg. Mit in seinem Team hat er seinen Landsmann Fernando Lázaro, der die Musik zur Innsbrucker Uraufführung beisteuern wird.

 

DABEI WISSEN WIR JA: / AUCH DER HASS GEGEN DIE NIEDRIGKEIT / VERZERRT DIE ZÜGE. / AUCH DER ZORN ÜBER DAS UNRECHT / MACHT DIE STIMME HEISER. ACH, WIR / DIE WIR DEN BODEN BEREITEN WOLLTEN FÜR FREUNDLICHKEIT / KONNTEN SELBER NICHT FREUNDLICH SEIN. (BERTOLT BRECHT)

 

Mit Musik von Fernando Lázaro

 

Choreographie Ángel Rodríguez

Bühne Andrea Kuprian

Kostüme Ángel Rodríguez

 

Paar: Marie Stockhausen und David Rodriguez Canabate/Natalia Fioroni und Leoannis Pupo-Guillen

Solist: Enrique Gasa Valga

Ensemble: Chiung-yao Chiu, Natalia Fioroni, Laia Garcia Fernàndez, Marta Jaén Garcia, Vanessa Laws, Annick Schadeck, Clara Sorzano Hernnández

Carlos Contreras Ramirez, Alexey Dmitrenko, Michal Dousa, Paolo Giglio, Andrii Lytvynenko, Luke Prunty, Leoannis Pupo-Guillen

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

EIN BEWEGENDER FEUERREITER -- Liedmatinee - Verleihung der Hugo-Wolf-Medaille in der Staatsoper Stuttgart

Die New York Times bezeichnete das Liedduo Christian Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) als "größte Liedpartnerschaft der Welt". Dies betonte Kammersängerin Christiane Iven in ihrer…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUE SPHÄREN IM LICHTKEGEL -- Sao Paulo Companhina de Danca im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Mit der Deutschen Erstaufführung von "The Eight" gedenkt der Choreograph Stephen Shropshire des 200. Geburtstags von Anton Bruckner. In den Kostümen von Fabio Namatame erklingt das Finale von…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLES SPIEL MIT KLASSISCHEN FORMEN -- Konzertabend beim deutsch-türkischen Forum mit Gülsin Onay und Erkin Onay im Hospitalhof STUTTGART

Sie ist Staatskünstlerin der Türkei und eine renommierte Pianistin: Gülsin Onay. Sie trat auch mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Zusammen mit ihrem Sohn Erkin Onay (Violine)…

Von: ALEXANDER WALTHER

EXPLOSIVE KLANGMISCHUNG -- "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky bei NAXOS (BR KLassik)

Nicht sonderlich erfolgreich geriet die Stuttgarter Uraufführung der einaktigen Oper "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky im Jahre 1917 unter der Leitung von Max von Schillings. In…

Von: ALEXANDER WALTHER

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑