Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "Kasimir und Karoline" - Musical von Jherek Bischoff - Staatsoper HannoverUraufführung: "Kasimir und Karoline" - Musical von Jherek Bischoff -...Uraufführung: "Kasimir...

Uraufführung: "Kasimir und Karoline" - Musical von Jherek Bischoff - Staatsoper Hannover

Premiere Fr, 08.12.2023 | 19:30 Uhr

Kasimir und Karoline sind ein Paar – noch. Denn er ist arbeitslos, wird vielleicht bald abgeschoben, und da bleibt auch die Liebe nicht unbeschadet. Wie der Kapitalismus die menschlichen Beziehungen kaputt macht, erzählte das 1932 uraufgeführte Theaterstück von Ödön von Horváth als Tanz auf dem Vulkan: ein böses, witziges Volkstheater als Kritik an den bestehenden Verhältnissen.

 

 

Copyright: Clemens Heidrich

In Hannover verwandelt sich Kasimir und Karoline 90 Jahre später in eine Glam-Pop-Oper für das 21. Jahrhundert. Der US-amerikanische Musical-Experte Jherek Bischoff, dessen Theaterarbeiten zuletzt am Londoner Westend gefeiert wurden, bringt die großen Gesten des Musicals mit feinen, vielfarbigen Orchester-Arrangements zusammen und ergänzt sie mit elektronischen Klängen. Die Inszenierung von Martin G. Berger überträgt das Stück in eine verführerisch-gefährliche Nachtclubwelt, in der die Einladung zum Fliegen mehr bedeutet als nur eine Fahrt mit dem Zeppelin. Hier feiern die Menschen zu strahlender Popmusik das Leben und seine Versprechungen – und verlieren sich dabei immer weiter in der Nacht.
 
Als Host-Figur Juanita ist Musical-Star Drew Sarich zu erleben, der unter anderem schon in der Titelrolle von Rocky in Hamburg sowie als Graf von Krolock in Tanz der Vampire zu erleben war. Aktuell spielt er an der Volksoper Wien auch Albin/Zaza in La Cage aux Folles.
 
Musical von Jherek Bischoff (Musik),
Martin G. Berger und Martin Mutschler (Buch/Text)
nach dem gleichnamigen Theaterstück von Ödön von Horváth (1932)
Auftragswerk der Staatsoper Hannover

 Musikalische Leitung Maxim Böckelmann
Inszenierung Martin G. Berger
Bühne Sarah-Katharina Karl
Kostüme Esther Bialas
Licht Fabian Grohmann
Ton Christoph Schütz
Chor Lorenzo Da Rio
Dramaturgie Daniel Menne / Martin Mutschler
Xchange Kirsten Corbett

Juanita Drew Sarich
Kasimir Dejan Bućin
Karoline Sophia Euskirchen
Schürzinger Philipp Kapeller
Erna Ketevan Chuntishvili
Merkel Franz Yannick Spanier
Rauch Frank Schneiders
Speer Daniel Eggert
Elli Barbara Carta / Başak Ceber
Maria Tamar Sharon Hufschmidt / Clarissa Reif

Chor der Staatsoper Hannover,
Statisterie der Staatsoper Hannover,
Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑