Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Transit" nach Anna Seghers im Theater Oberhausen"Transit" nach Anna Seghers im Theater Oberhausen"Transit" nach Anna...

"Transit" nach Anna Seghers im Theater Oberhausen

Premiere: 6. Mai 2022, 19.30 Uhr, Probebühne 2, Lessingstr. 13, 46149 Oberhausen

Zusammen mit dem Videokünstler Benjamin Krieg hat Hakan Savaş Mican 2019 eine Reise durch Europa unternommen. Die dabei entstandenen Videos und das Reisetagebuch verwebt der Regisseur mit Seghers‘ berührend verstörender Flucht- und Liebesgeschichte „Transit“. Er überwindet die geographischen und zeitlichen Grenzen und teilt einen sehr persönlichen Blick auf das heutige Europa aus der Perspektive der Arbeitermigration.

 

Copyright: Portrait Anna Seghers

„Es gibt ein starkes Gefühl in Seghers’ Roman, das mir sehr nah ist. Obwohl meine Eltern zwischen 1969 und 1999 in Deutschland gelebt haben, waren ihre Gedanken woanders. Sie haben immer davon geträumt, genug Geld zu verdienen, um eines Tages in die Türkei zurückzukehren. Ihr Leben fühlte sich wie ein langer Übergang an und dieses Gefühl beeinflusste alles. Sie dachten immer, ein Leben woanders renne weg, und sie müssten schnell dorthin.

Genau dieses Gefühl finde ich in Anna Seghers’ Roman. Im Fall meiner Eltern war es eine Wahl, nach Deutschland zu kommen. Seghers’ Figuren haben keine Wahl. Sie fliehen vor dem Krieg und kämpfen ums nackte Überleben. Sie sind dauernd unterwegs und stets unruhig und rastlos. Deswegen erinnern mich die Figuren von „Transit”, die von einem besseren Leben an einem anderen Ort träumen, an meine Eltern und deren Lebensgefühl.“ (Hakan Savaş Mican)

Hakan Savaş Mican, 1978 in Berlin geboren und in der Türkei aufgewachsen, ist Filmemacher, Theaterautor und Regisseur. Er studierte Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Während des Studiums drehte er Spiel- und Dokumentarfilme für ARTE und den RBB. Er inszenierte u. a. am Ballhaus Naunynstraße, Volkstheater München, Thalia Theater Hamburg und seit 2013 als Hausregisseur am Maxim-Gorki-Theater Berlin.

Regie und Bühnenfassung: Hakan Savaş Mican;
Bühne: Marian Nketiah, Hakan Savaş Mican;
Kostüm: Sylvia Rieger;
Musikalische Leitung: Martin Engelbach;
Dramaturgie: Viktoria Göke;
Theaterpädagogik: Anke Weingarte

Musik und Spiel: Martin Engelbach, Agnes Lampkin, Daniel Rothaug, Cham Saloum, Luna Schmid, Julius Janosch Schulte, Klaus Zwick

Nächste Termine: 8., 11., 14., 18., 21., 22., 27. und 29. Mai 2022

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

KOMPAKTE WUCHT -- Neue CDs: Bruckners 7. und 8. Sinfonie mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (jetzt SWR Symphonieorchester) unter Eliahu Inbal bei Naxos erschienen

Seit ihrer Uraufführung im Jahre 1884 ist die siebte Sinfonie in E-Dur von Anton Bruckner bis heute am häufigsten gespielt worden. Die reiche Melodienherrlichkeit des Werkes kommt auch in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

STÜRMISCHER SCHWUNG -- Maximilian Schairer im Konzertsaal der Musikhochschule Stuttgart mit Beethoven, Chopin und Prokofjew

Dies war ein weiteres interessantes Konzert in der verdienstvollen Reihe "Rising Star". Maximilian Schairer, der momentan sein Konzertexamen bei Professor Michael Hauber an der Hochschule für Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK UND WORT VEREINT -- Rothko String Quartet im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ende 2022 wurden die Briefe von Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Suhrkamp Verlag veröffentlicht. Sehnsuchtstöne, Eifersüchteleien und Streitgespräche wechseln sich ab. Amelie Schmidt (Rezitation)…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPHÄRENHAFTES KLANGSPEKTRUM -- Werkstattfestival Studio Neue Musik & Campus Gegenwartim Konzertsaal der Musikhochschule STUTTGART

Wieder war Neues aus den Kompositionsklassen von Prof. Marco Stroppa und Prof. Martin Schüttler zu hören. Das Konzert I stellte Kompositionen von begabten Hochschulstudenten vor. Von der Koreanerin…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑